Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Mit dem Caravan auf Dienstreisen

Ein lesenswerter Blog beschreibt die Dienstreise mit dem Caravan. Anscheinend hat das Mithören der Lebensgewohnheiten der übrigen Gäste in hellhörigen Hotels in Verbindung mit unbequemen Betten sowie der morgendliche Kampf am Buffet einen Geschäftsreisenden dazu bewogen, in Zukunft mit einem Caravan die geschäftlichen Reisen zu absolvieren.

Die berufliche Tätigkeit, welche aus dem Text des Blogs hervorgeht, lässt auf einen Außendienstler schließen. Unter der Internetadresse Driving-Office.de beschreibt der „Blogger“ zunächst das Arbeiten in einem Wohnmobil-Büro. Später wurde das Reisemobil gegen einen Caravan ausgetauscht. Auch der Caravan ist Geschäftswagen, Büro und Wohnung in einem. Von der Anschaffung über die nachträgliche Sicherung des Caravans bis zu einzelnen Terminen, die mit dem rollenden Wohnbüro wahrgenommen wurden, darf der Leser an einer außergewöhnlichen Art der Dienstreise teilhaben.
Hier geht es zum Blog: www.Driving-Office.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben