Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Mit Delta seit 10 Jahren nonstop nach Atlanta

Am 2. Juni 1997 startete um 13.25 Uhr eine Lockheed Tristar der amerikanischen Gesellschaft Delta Air Lines zum ersten Non-Stop-Flug von Stuttgart nach Atlanta. Der Flughafen Stuttgart war damals einer der wenigen deutschen Flughäfen neben den großen Drehkreuzen, der einen täglichen Flug ohne Zwischenstopp in die Vereinigten Staaten im Programm hatte. Möglich wurde dieses Angebot durch die Verlängerung und Verlegung der Start- und Landebahn im Jahr 1996. Mit 3.345 Metern bot sie endlich genug Startlänge für Flüge dieser Art.

Nach zehn Jahren gehört der Flug Atlanta – Stuttgart – Atlanta zu den Verbindungen mit der besten Auslastung im Delta-Streckennetz. Auch in den Krisenjahren der Weltluftfahrt nach 2001 blieb die Verbindung im Flugplan. Die erste US-Maschine, die nach dem Attentat auf das World Trade Center in New York und dem darauf folgenden Flugverbot wieder in Deutschland landete, war die Delta Air Lines aus Atlanta in Stuttgart.

Für Flughafen-Chef Prof. Georg Fundel ist die langjährige Verbindung nach Atlanta ein klares Zeichen, dass Langstreckenflüge nicht nur von den großen Drehscheiben funktionieren. „Stuttgart ist ein Standort mit einer sehr kaufkräftigen und reiselustigen Kundschaft. Dies trägt, gemeinsam mit den vielen Geschäftskontakten, dazu bei, dass solche Verbindungen stark nachgefragt werden. Nach unserer Überzeugung gibt es weitere Möglichkeiten auch zu anderen Destinationen.“ Erste Gespräche sind vor Kurzem mit Vertretern indischer und chinesischer Fluggesellschaften geführt worden, bei den Emirates gibt es eine Absichtserklärung, nach Stuttgart zu fliegen, sollte das Bundesverkehrsministerium die Verkehrsrechte erteilen.

Anlässlich des Jubiläums hat die Stuttgarter Flughafengesellschaft Delta-Vertreter aus den USA und von der Europadirektion nach Baden-Württemberg eingeladen. Zum einen wird dieses in der schnelllebigen Luftverkehrsbranche seltene Jubiläum gebührend gefeiert. Darüber hinaus möchte der Stuttgarter Flughafen die Möglichkeit weiterer Verbindungen mit Delta Air Lines abklären.

www.flughafen-stuttgart.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN