Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Miri Marriott Resort und Spa eröffnet

Früheres RIHGA Royal Hotel Miri relaunched – Jetzt 220-Zimmer-Anlage unter Marriott-Flagge – Eröffnungsrate ab 195 MYR (rund 43 Euro) verfügbar bis 31. August 2005


Mit der zum Monatsbeginn erfolgten Eröffnung des Miri Marriott Resort & Spa – dem früheren RIHGA Royal Hotel Miri – hat Marriott International seine Präsenz in Malaysia auf nunmehr sechs Anlagen in dem asiatischen Inselstaat ausgeweitet. Das im Management-Vertrag von Majupun Snd. Bhd. geführte Haus wurde zuvor einer Komplett-Renovierung unterzogen, um Gästezimmer, Gastronomieangebot und öffentliche Bereiche den Qualitätsstandards von Marriott International anzupassen. Die verlockende Eröffnungsrate von 195 MYR (rund 43 Euro) zuzüglich 15 Prozent örtliche Steuern für ein Deluxe Gartenzimmer kann bis 31. August dieses Jahres gebucht werden.

Etwa acht Kilometer vom Miri Airport entfernt liegend, der die Stadt mit Flugzielen wie etwa der Metropole Kuala Lumpur oder dem Mulu Nationalpark, einem Weltkulturerbe, verbindet, ist die 220-Zimmer-Anlage in mehrere Gärten eingebettet und am Strand von Brighton schnell erreicht. Daher kein Wunder: Die meisten der Gästezimmer gewähren Blick auf das Südchinesische Meer.



Das gastronomische Angebot umfasst das Restaurant „Zest“, das neben internationaler Küche auch weiteren Fokus auf italienische und asiatische Speisen setzt. Die Matahari Pool Terrasse mit ihrer Swim Up Bar verspricht den Blick auf tropische Sonnenuntergänge. Die Borneo Baking Company sorgt für Backspezialitäten und in der Lush Bar genießt man bei Live Musik exotische Cocktails und asiatische Snacks. Wer im Tropenparadies unbedingt arbeiten will (oder muss), der kann im 826 Quadratmeter großen Tagungsbereich auf sechs Konferenzräume zurückgreifen. Entspannender geht es sicherlich am großen Pool, im Fitness Center, auf den zwei Tennisplätzen und vor allem im Mandara Spa zu, das vom größten Spa-Anbieter Südostasiens betrieben wird. Ein täglich wechselndes Aktivprogramm für Erwachsene wie Kinder rundet die Freizeitangebote der Resortanlage ab.

Marriott International Inc. mit Sitz in Washington D.C. ist eine führende Hotelkette mit über 2.600 Häusern in 66 Ländern weltweit. Das Unternehmen beschäftigt etwa 133.000 Angestellte. Im Beherbergungsbereich bietet Marriott derzeit folgende Marken: Marriott, JW Marriott, The Ritz-Carlton, Renaissance, Residence Inn, Courtyard, TownePlace Suites, Fairfield Inn, SpringHill Suites, Executive Apartments und Bulgari. Zudem betreibt Marriott den Marriott Vacation Club International, Horizons, The Ritz-Carlton Club, Marriott Grand Residence Club, Conference Centers und ExecuStay für Unternehmensmitarbeiter. In 2004 erwirtschaftete Marriott International 10 Milliarden US-Dollar durch den laufenden Geschäftsbetrieb.

Weitere Informationen und Buchung unter den kostenfreien Marriott Reservierungsnummern: Deutschland: 0800/1 85 44 22, Österreich: 0800 296 703, Schweiz: 0800 55 01 22 oder über www.marriott.de. Renaissance-Reservierungsnummer in Deutschland: 0800/1 81 23 40.







Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben