Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Mileage Plus 2006 noch besser

Größere Prämienauswahl – Mehr Möglichkeiten Meilen zu sammeln.

Mit einem Feuerwerk von Zusatzleistungen für die Mitglieder ihres Vielfliegerprogramms Mileage Plus startet United Airlines in das Jahr 2006. Neue Möglichkeiten Meilen zu sammeln und eine erweiterte Prämienauswahl bedeuten einen erheblichen Mehrwert für die Vielflieger. So können Mileage Plus Mitglieder ab 1. Januar 2006 ihre Meilen einsetzen, um bei einem Besuch im Flight Training Center von United in Denver, Colorado, hinter die Kulissen der Flugschule zu schauen oder sich dafür entscheiden, einen Monat lang für Flüge die dreifache Meilenzahl zu erhalten. Ausgesprochen beliebt sind die Mileage Plus Online-Auktionen, deshalb werden 2006 noch mehr attraktive Preise zur Versteigerung gebracht. Derzeit bieten Mileage Plus Mitglieder für ein neues Chrysler Crossfire Sportcoupé, wofür das höchste Gebot bei rund 1,5 Millionen Meilen liegen dürfte.

Mit der Bandbreite aller Neuerungen festigt United Airlines zugleich die Bedeutung von Mileage Plus als eines der besten Vielfliegerprogramme der Welt. Ausführliche Informationen unter www.united.com/NewMPRewards – Meilen sammeln können Mileage Plus Mitglieder nun auch bei Qatar Airways, Swiss International Air Lines und South African Airlines.



United Airlines Spots

Rockford – Denver ist eine neue Strecke, die United Airlines ab 3. März 2006 erstmals fliegt. Rockford ist die zweitgrößte Stadt des US-Bundesstaates Illinois und liegt ca. 120 Kilometer nördlich von Chicago. Der Flughafen Rockford International (RFD) will expandieren und wirbt u.a. mit kostenlosen Parkplätzen für die Fluggäste, die überwiegend aus dem Umkreis von Chicago, dem südlichen Wisconsin und aus Iowa kommen. www.flyrfd.com



4000 United Airlines Flüge über den Nordpol – Flug UA851 von Chicago nach Beijing am 25. Oktober 2005 war der 4000. Flug von United Airlines über den Nordpol. Die Polroute ist für Flüge zwischen den USA und Fernost oft kürzer als die Überquerung des Pazifik und spart deshalb Treibstoffkosten. United Airlines bietet mit Abstand die meisten Flüge von Chicago über die Polroute nach Beijing, Shanghai und Hongkong an.



United Airlines ist eine der größten Fluggesellschaften der Welt, mit einem Flugplan von täglich mehr als 3400 Starts auf einem Streckennetz mit über 200 Destinationen. Ab Deutschland bietet United Airlines täglich sieben Flüge nonstop in die USA, fünf ab Frankfurt und zwei ab München. Ziele sind Chicago, Washington DC und San Francisco. Das Vielfliegerprogramm Mileage Plus hat weltweit über 45 Millionen Mitglieder.

www.unitedairlines.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben