Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Welcome Hotel Dorf Münsterland bietet intelligentes Multi-Touch-System für Tagungen und Seminare

Das Welcome Hotel Dorf Münsterland stellt Tagungsgästen mit „Smart Present“ ab sofort ein neues Multi-Touch-System bereit, mit dem Referenten per LED Großbildschirm beim Auditorium punkten können – und das alles interaktiv. 10.000 Euro investierte das 3-Sterne Superior Haus in Legden in das Präsentationstool von K+S Media Solution, das Tagungsplanern in Zukunft in drei Tagungsräumen des Hotels über einen 84 Zoll Multi-Touch-Screen zur Verfügung steht. Der Bildschirm verfügt neben der UHD-Auflösung über zusätzliche Funktionstasten wie „markieren“, „schreiben“ oder „zeichnen“ und intelligente Mediensteuerung, wie beispielsweise Quellenwechsel per Knopfdruck. Das System ermöglicht Referenten ein kabelloses Login per ClickShare-System über das eigene Smartphone, Notebook oder Tablet. Präsentationen lassen sich im Handumdrehen per USB oder Mail-Abruf direkt auf dem Gerät speichern und während des Vortrags bearbeiten. Und natürlich ist auch für die notwendige Datensicherheit gesorgt: Eine spezielle Software setzt das Gerät mit dem Neustart auf seinen Ausgangszustand zurück. „Die Zeiten, in denen Präsentationen reine Informationsveranstaltungen waren, sind längst vorbei“, weiß Christian Biehl, Direktor des Hauses. „Durch die stetige Weiterentwicklung der Technik steigen auch die Anforderungen an Referenten und eingesetzte audiovisuelle Medien. Wir möchten unseren Gästen selbstverständlich jedes Werkzeug zur Verfügung stellen, das zum gewünschten Erfolg der Veranstaltung führt und die Präsentation für Zuhörer zum Erlebnis macht.“

Welcome Hotel Dorf Münsterland: Fit for Conference
Das Welcome Hotel Dorf Münsterland, 3-Sterne Superior Hotel und Partner der Welcome Hotels, ist idealer Standort für Betriebsausflüge und Teambuildingmaßnahmen. Neben fünf funktionalen Tagungsräumen mit Flächen von 50 bis 200 m2, stehen für Veranstaltungen zusätzlich das Audimaxx mit einer Gesamtfläche von 1.377 m2 und einer Kapazität von 1.442 Veranstaltungsgästen und die Festscheune mit 360 bis 880 m2 zur Verfügung. Weiterhin besteht die Möglichkeit, das ganze Fachwerkdorf für rund 6.000 Gäste zu mieten. Zur Standardausstattung der regulären Tagungsräume gehört die passende Veranstaltungstechnik wie Beamer, Leinwand und Flipchart. Auf Anfrage wird weitere Tagungstechnik bereitgestellt. Ein über Jahre erfolgreiches Eventmanagement bietet für die unterschiedlichen Geschmäcker jederzeit das richtige Programm. So nutzen Tagungs- und Eventplaner die Möglichkeit, ihren Teilnehmern ein besonderes Rahmenprogramm zu bieten: Von der iPad-Rallye über Stuntworkshops bis hin zu Firmenseminaren – das „nostalgische“ Fachwerkdorf in Legden macht jede Veranstaltung zu einem echten Highlight. Planwagenfahrten in die Münsterländer Parklandschaft, geführte Rad- und Bootstouren oder eine Dorfmeisterschaft, ein Business Movie oder der Bau einer XXL Murmelbahn sorgen für eine abwechslungsreiche und spannende Freizeitgestaltung. Mehrere Restaurants und Kneipen bieten ein vielfältiges Angebot: Von urig-westfälisch bis hin zu modernem Ambiente. In entspannter Welcome Atmosphäre können die Gäste einen ereignisreichen Tag beim gemeinsamen Abendessen oder einem Musical Dinner ausklingen lassen.
Mehr zur Gruppe: www.welcome-hotels.com





Kommentarfunktion ist deaktiviert