Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Mövenpick Hotels & Ressorts entscheidet sich für meetago

meetago ist mit einem der führenden Hotelunternehmen Europas als neuem Hotelpartner in das Jahr 2017 gestartet: Seit Januar setzt Mövenpick Hotels & Ressorts im MICE-Vertrieb auf das Online Meeting Tool des rheinländischen MICE-Spezialisten. „Wir glauben fest an den professionellen Eigenvertrieb auch im Meeting-Bereich. Mit der meetago Technologie gehen wir diesen Weg”, freut sich Francis Bertrand, Vice-President International Sales bei Mövenpick Hotels & Ressorts, auf die Zusammenarbeit.

Udo Lülsdorf, Gründer und Geschäftsführer von meetago, hebt vor allem die internationalen Aspekte der Kooperation hervor: „Beide Unternehmen treiben ihre Internationalisierung entschlossen voran. Mövenpick Hotels & Ressorts ist aktuell in 24 Ländern vertreten und expandiert mit großem Erfolg. meetago hat mit dem Online Meeting Tool einen Industriestandard für den Einkauf von Veranstaltungsdienstleistungen in Europa etabliert und baut seine internationale Reichweite im Rahmen der strategischen Partnerschaft mit HRS in hohem Tempo aus. Die Kooperation ist deshalb auch ein Beleg für die zentrale Bedeutung standardisierter RFP-Prozesse in einem zunehmend globalisierten MICE-Markt.“

Mövenpick Hotels & Ressorts nutzt die Technologie von meetago seit Anfang des Jahres auf seiner globalen Homepage. Hier lassen sich sämtliche Mövenpick Hotels in einem RFP-Prozess anfragen und buchen. Das meetago Online Meeting Tool kann von sämtlichen Besuchern der Homepage genutzt werden und steht Firmenkunden, Maverick-Buyern, Agenturen und privat Buchenden gleichermaßen zur Verfügung.

Aktuell betreibt Mövenpick Hotels & Ressorts 83 Hotels. Nach Neueröffnungen in Thailand, auf den Philippinen, sowie in Marokko, Saudi Arabien und Qatar im vergangenen Jahr, sind 2017 zwei weitere Neueröffnungen in Dubai vorgesehen. In den kommenden drei Jahren soll das Portfolio um die Hälfte zulegen: Bis 2020 sind insgesamt 130 eröffnete beziehungsweise unterzeichnete Häuser geplant.





Kommentarfunktion ist deaktiviert