Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Best Western Premier Hotel Villa Stokkum ist kodexzertifiziert

Das Best Western Premier Hotel Villa Stokkum hat nach ausführlicher Prüfung das Zertifikat „kodexzertifizierte Location“ erhalten. Demzufolge gilt das Vier-Sterne-Hotel als ausgezeichneter Veranstaltungsort für kodexzertifiziertes Tagen und ist damit besonders für Kunden aus der Pharmaindustrie attraktiv. Die Prüfung im Mai 2016 erfolgte auf Grundlage quantitativer und qualitativer Kriterien des FSA- und AKG-Kodexes und wurde nach dessen Richtlinien durch die dfv Mediengruppe (Deutscher Fachverlag) in Zusammenarbeit mit dem Compliance Manager Michael Grusa durchgeführt. Ausgezeichnet mit dem Zertifikat darf das Best Western Premier Hotel Villa Stokkum das Prüfsiegel nun für ein Jahr bis Ende Juni 2017 nutzen. Zudem wird das Hotel als Tagungslocation in den Medien kodexzertifiziert.de und tagungsplaner.de aufgenommen.

Das Best Western Premier Hotel Villa Stokkum in Hanau-Steinheim erfüllt laut Prüfbericht die Kriterien nach sachlicher Auswahl des Tagungsortes und der Tagungsstätte gemäß des Kodizes des FS (Freiwillige Selbstkontrolle) Arzneimittelindustrie e.V. und des AKG (Arzneimittel und Kooperation im Gesundheitswesen) e.V. als Businesshotel mit 15 Tagungsräumen. Mit 135 Zimmern empfiehlt sich das Vier-Sterne-Hotel für regionale Fortbildungsveranstaltungen, die auch mehrtägig durchgeführt werden können. Die Zimmer entsprechen in Größe und Ausstattung den Kodex-Anforderungen. Zudem gewährleistet die verkehrsgünstige Lage im Rhein-Main-Gebiet eine gute Erreichbarkeit nach Kodex-Kriterien. Weiterhin werden Tagungspauschalen und Tagesmenüs angeboten, die den Kodex-Standards entsprechen.





Kommentarfunktion ist deaktiviert