Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

MICE & MEER: das neue Columbia Hotel Wilhelmshaven

Neuer Ankerplatz im deutschen MICE-Markt: Mit dem COLUMBIA Hotel Wilhelmshaven eröffnet im März 2009 eine Top-Tagungsadresse direkt an der Nordsee. Die herausragenden Konferenzkapazitäten und die moderne Business-Ausstattung des Vier-Sterne-Superior-Domizils am Großen Hafen sind einzigartig in der gesamten Region.



Mit der Küstenstadt Wilhelmshaven entschied sich die exklusive Hotelgesellschaft der Schoeller Holdings Ltd. für einen attraktiven und zukunftsträchtigen Wirtschaftsstandort: In den kommenden Jahren entsteht hier der neue JadeWeserPort – Deutschlands einziger Tiefwasserhafen mit Schiffsverbindungen in die ganze Welt.

Insgesamt acht flexibel kombinierbare Tagungsräume bietet das neue Hotel, dessen aufregende Architektur an einen luxuriösen Ozeankreuzer erinnert. Der Festsaal für 240 Personen eröffnet einen spektakulären Blick auf das Wilhelmshavener Wahrzeichen, die Kaiser-Wilhelm-Brücke. Hochwertige Hölzer unterstreichen die maritime Eleganz des eindrucksvollen Veranstaltungsraums mit direktem Zugang zu den Außenanlagen. Für Produktpräsentationen können beispielsweise auch große Limousinen in den Festsaal gefahren werden. Alle anderen Konferenzräume verfügen ebenfalls über Tageslicht und modernste Konferenztechnik. Für Treffen auf Management- und Vorstandsebene bietet sich vor allem das exquisite Ambiente des Captain’s Room an.

Anspruchsvolle Kulinarik gehört zu den Markenzeichen der COLUMBIA Hotels & Resorts, und so verwöhnt auch das neue Haus seine Tagungsgäste mit hochklassiger, individueller Gastronomie. Die frische und leichte Küche wird dem Anlass entsprechend individuell ausgerichtet. Vom Bankett, Businesslunch, Galabend bis zum Catering liegt alles in den kulinarisch-professionellen Händen des COLUMBIA Küchenteams. Und für die beiden Tagungspauschalen „Classic“ und „Business“ gibt es mit „Culinaire“ ein Feinschmecker-Upgrade auf Sterne-Niveau.

Fünf Minuten zur Fußgängerzone, fünf Minuten zum Strand: Die Lage des neuen COLUMBIA Hotel Wilhelmshaven eröffnet auch für Rahmenprogramme und Incentives vielfältige Möglichkeiten. Schiffsfahrten und Segeltörns, Radtouren und Strandgymnastik, Naturerlebnisse im Nationalpark Wattenmeer oder Erlebnistouren zwischen der virtuellen Unterwasserstation Oceanis und dem Piratenamüseum – Wilhelmshaven umrahmt Meetings, Konferenzen und Events mit Abwechslung und Vergnügen. Der maritime Charakter von Hotel und Umgebung spiegelt sich auch im Teambuilding-Angebot: Beim gemeinsamen Bootsbau aus Holzplanken, Hanfseilen und Segeltuch wird der Mannschaftsgeist gestärkt – Spaß und Erlebnis unterstützen den Zusammenhalt. Gleichzeitig bietet das Haus professionelle Programme für ein betriebliches Gesundheits- Management, die in Zusammenarbeit mit Ärzten und Experten für Coaching und Personal Training realisiert werden. Mit diesen Präventionsleistungen können nicht nur Krankheiten und Fehlzeiten reduziert, sondern auch die Zufriedenheit und Motivation der Mitarbeiter erhöht werden.

Erfolgsgaranten für Veranstaltungen verschiedensten Zuschnitts sind die persönliche und professionelle Tagungsbetreuung des COLUMBIA-MICE-Teams und die perfekte Ausstattung des Hauses. Neben den Konferenzräumen gibt es auch eigene Trainerzimmer für die Vorbereitung auf Meetings und Konferenzen sowie ein voll ausgestattetes Business-Center – auf Wunsch mit Business-Concierge. Die moderne Tagungstechnik macht alle Präsentationsformen möglich, kostenfreier WLAN-Zugang rund um die Uhr, in den Konferenz- und öffentlichen Bereichen des Businesshotels, gehört zum Standardrepertoire.



www.columbia-hotels.de

Quelle: www.top250tagungshotels.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben






  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2018, Alle Rechte vorbehalten!

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN