Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Messen Made in Germany 2013/2014 erschienen

Termine und Statistiken zu über 200 internationalen und überregionalen deutschen Messen in den beiden nächsten Jahren enthält die Broschüre „Messen Made in Germany 2013/2014“, die der AUMA jetzt in den Sprachen Deutsch, Englisch, Spanisch und Französisch herausgegeben hat. Die Messen bieten neben den Kerndaten wie Termin, Turnus und Veranstalter auch die Kennzahlen der letzten Veranstaltung an. In der Broschüre sind außerdem Hinweise enthalten zur Nutzung der AUMA-Messedatenbank im Internet unter www.auma.de.

Die Broschüre „Messen Made in Germany“ liegt auf den Informationsständen des Auslandsmesseprogramms der Bundesregierung aus. Darüber hinaus versendet der AUMA den Kalender an mehr als 400 Informationsstellen und Meinungsmittler in 130 Ländern. Weitere Sprachversionen werden in diesem Jahr überwiegend in Kooperation mit den Auslandshandelskammern erstellt, darunter Arabisch, Chinesisch, Griechisch, Koreanisch, Portugiesisch und Russisch. Die japanische Version gibt es weiterhin ausschließlich als Onlinedatenbank unter www.fairs-germany.jp.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben