Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Merry Christmas & A Happy New Year im Steigenberger

Merry Christmas & A Happy New Year

Wohin an Weihnachten und Silvester? Mit den Steigenberger Weihnachts- und Silvester-Specials fällt die Wahl nicht schwer. Ob exklusiv oder gemütlich, beschaulich oder aktiv − sie versprechen unbeschwerte Feiertage − allein, zu zweit oder mit der ganzen Familie.

Weihnachten für Gourmets: Im Steigenberger Graf Zeppelin in Stuttgart wird das Geschenk zum Fest und das Fest zum Geschenk. Das Küchenteam des Fünf-Sterne-Hotels verwöhnt die Gäste kulinarisch mit einem Fünf-Gang-Gourmetmenü im Restaurant OLIVO am Heiligabend und einem Vier-Gang-Menü mit Sterntalercocktail am ersten Weihnachtstag im Zeppelino’s. Neben der Halbpension enthält das schwäbische Weihnachtspaket zwei Übernachtungen, Welcome Drink, einen weihnachtlichen Gebäckteller zur Begrüßung und die Nutzung des Pools. Preis: 281 Euro pro Person im Doppelzimmer (gültig: 24.-26.12.2003).

Weihnachten im Bayerischen Wald: … das bedeutet im Steigenberger Hotel in Lam Ferienspaß für die ganze Familie. Das familienfreundliche Vier-Sterne-Haus bietet seinen Gästen ein abwechslungsreiches Weihnachtsprogramm mit Winter-Wanderungen, Tanzabenden und tollen Aktionen für die kleinen Gäste. Vier Übernachtungen inklusive Halbpension mit festlichem Menü am Heiligabend, Dresdner Marzipanstollen zur Begrüßung und freier Nutzung der hoteleigenen Osser-Therme sind in der Zeit vom 23.-27.12.2003 zum Preis von 364 Euro pro Person im Doppelzimmer buchbar. Für Kinder bietet das Hotel großzügige Ermäßigungen.

Weihnachten & Silvester für Ostsee-Fans: Steife Brise, raue See und verschneite Boddenlandschaft − für Gäste, die dem Weihnachtsstress entfliehen und sich stattdessen den Ostseewind um die Nase wehen lassen möchten, hat das Steigenberger Esprix Aparthotel in Zingst ein besonderes Urlaubspaket geschnürt. Direkt am achtzehn Kilometer langen Sandstrand gelegen, bietet es neun Übernachtungen im Ferien-Appartement inklusive Halbpension mit kulinarisch-festlichen Highlights, Weihnachts- und Silvesterprogramm, Neujahrsfrühstück und freier Nutzung der Sauna zum Preis von 656 Euro pro Person (gültig: 23.12.2003-01.01.2004).

Weihnachten im Berchtesgadener Land: Gäste des Steigenberger Axelmannstein in Bad Reichenhall gestalten ihren Weihnachtsurlaub ganz individuell. Wintersportlern zum Beispiel bieten sich viele Möglichkeiten von Langlauf über Ski-Alpin bis zum Snowboard. Kultur-Begeisterte finden im nur 20 km entfernten Salzburg ein vielfältiges Angebot. Egal ob sportlich oder eher kulturell − über die Feiertage bietet das Grandhotel fünf Übernachtungen inklusive Halbpension und exklusivem Weihnachts-Programm mit erlesenen Festmenüs ab 735 Euro pro Person im Doppelzimmer an (gültig: 20.-29.12.2003).

Silvester in der Wachau: Ein glamouröser Jahreswechsel erwartet Gäste im Steigenberger Avance Hotel in Krems/Österreich. Inmitten von Weinbergen gelegen, lädt das Vier-Sterne-Haus zur großen Silvestergala mit stimmungsvollem Programm und Gala-Diner. Das „Landhaus am Weinberg“ ist zudem genau der richtige Ort, um zu erholen und Kraft für das neue Jahr zu tanken − zum Beispiel bei einer Winterwanderung durch die Wachau oder in der Bade- und Saunalandschaft. Vier Übernachtungen inklusive Halbpension, Silvestergala und Nutzung der Weinbergoase buchen Gäste in der Zeit vom 28.12.2003-04.01.2004 bereits ab 444 Euro pro Person im Doppelzimmer.

Silvester über den Dächern Hamburgs: Im Steigenberger Hamburg feiern Gäste den Jahreswechsel hoch über dem Lichtermeer der Hansestadt, sozusagen exklusiv „On top of the town“. Die Ballnacht startet mit Champagnerempfang und erlesenem Fünf-Gang-Menü und wird begleitet von Pop, Swing und Rock der Band „Stan West and the Atlantic Swing“. Am nächsten Morgen verspricht der Neujahrsbrunch einen genussvollen Auftakt ins neue Jahr. Auch für Sightseeing oder einen Bummel durch die Stadt lässt das Silvester-Special des Fünf-Sterne-Hotels genügend Zeit, denn neben Silvesterball und Neujahrsbrunch sind zwei Übernachtungen im Angebot enthalten. Preis: ab 333 Euro pro Person im Doppelzimmer.

Silvester in der Hauptstadt – Übernachtung inklusive: Nur wenige Schritte von Ku’damm und Gedächtniskirche entfernt, empfängt das Steigenberger Berlin seine Gäste auch in diesem Jahr wieder zum großen Silvesterball mit Tanz ins neue Jahr. Wachtelbrust mit Balsamicokirschen, Loup de Mer und Milchkalbsrücken im Shiitakepilzmantel sind nur einige Köstlichkeiten, die das Team um Küchenchef Holger Zurbrüggen im Rahmen eines Vier-Gang-Galamenüs auf den Tisch zaubert. Es darf auch geswingt werden. Der Clou: Im Preis von 195 Euro pro Person sind nicht nur Vier-Gang-Menü, Sekt, Wein und Softgetränke enthalten, sondern wenn gewünscht auch eine Übernachtung.

Silvester im Dreivierteltakt: Gäste des InterCityHotel Wien werden es schnell merken, auch zu Silvester kennt die österreichische Metropole nur ein Tempo – das des Wiener Walzers. Egal ob Sightseeing, Kaiserball oder ein Bummel über den traditionellen Wiener Silvesterpfad, der sich durch die gesamte Altstadt zieht − das InterCityHotel dient bei jeder Unternehmung als idealer Ausgangspunkt. Cityfans buchen den Silvester-Trip Wien mit drei Übernachtungen, Frühstücksbüfett, Willkommensdrink und kostenloser Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel zum Preis von 231 Euro pro Person im Doppelzimmer.

Information & Buchung:
Steigenberger Touristik Service
Lyoner Straße 40 * 60528 Frankfurt/Main
Tel.: 00800 STHOTELS oder 00800 78 46 83 57
Fax: +49 (69) 66 56 44 66 * Email: info@steigenberger.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben