Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Menüs von Starkoch Robert Sowa künftig auch in Economy Class

Fluggäste von LOT Polish Airlines genießen ab sofort in allen Klassen Snacks und Menüs des polnischen Starkochs Robert Sowa. Bislang hatte Sowa ausschließlich Speisen für die Business Class des Star Alliance Mitglieds entwickelt.

Grundlage für das neue Catering-Konzept sind Zutaten aus einheimischer Produktion. Besonderes Augenmerk legt Sowa auf die Verwendung frischer, saisonaler Produkte wie Erdbeeren, Spargel und Pfifferlingen. Durch die Einführung neuer Salate mit Olivenöl-Dressing sind die Speisen nun noch leichter und gesünder. Passagiere der Economy Class kommen seit 1. September 2011 in den Genuss von Speisen des polnischen Starkochs. Fluggäste der Business Class genießen bereits die dritten Menü-Kreationen Sowas.



Passagiere der Economy Class genießen auf Langstrecken beispielsweise Koteletts mit Kraut und Kartoffeln oder traditionelle Krautwickel. Auf Mittelstreckenflügen über 180 Minuten werden warme Ciabatta angeboten. Auf Kurzstrecken können Fluggäste der Economy Class aus verschiedenen Varianten frischer und leckerer Sandwichs wählen.

Die nunmehr dritten Menü-Kreationen für die Business Class auf der Langstrecke umfassen unter anderem gebratene Entenbrust oder Hühner-Filet mit Kräuterbutter-Nudeln. Auf Verbindungen innerhalb Europas genießen Fluggäste der Premium-Klasse zum Beispiel traditionelle polnische Piroggen mit Fleisch und Majoran oder Gänsepastete.

www.lot.com





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben