Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Meliá mit neuem Luxushotel in Italien

Die spanische Meliá Hotels International übernimmt das Mana­gement des ehemaligen Bentley Hotels der THI Collection. Das mitten im Zentrum Ge­nuas gelegene sechsstö­ckige Luxushotel ist in einem histori­schen Ge­bäude unterge­bracht und beherbergt 99 ele­gant ausgestattete Zimmer mit Natureiche­böden und Marmorbä­dern. Absolutes Highlight ist je­doch die Präsi­dentensuite mit 80 qm Wohnfläche sowie einer großen Panorama-Dachterrasse mit privatem Jacuzzi, von dem aus sich ein phantastischer Blick über die Stadt und auf das Meer bietet.



Das „Meliá Genoa“ soll nach einer umfangreichen Anpassung an die Stan­dards der Marke Meliá am 4. September eröffnen. Das in der Via Cor­sica im noblen Carignano-Viertel gelegene Stadthotel bietet unter anderem ein À-la-carte-Restaurant, eine gediegene Bar so­wie einen großzügigen Spa-Bereich mit Pool und Fitness-Center. Außerdem stehen drei Veranstaltungsräume für bis zu 180 Personen zur Verfügung.

www.melia.com





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben