Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Meilen sammeln mit FlySmiLes

Der Name ist Programm: Das berühmte Lächeln des SriLankan Kabinenpersonals stand bei der Namensgebung für FlySmiLes Pate. Seit dem 1. April 2008 tritt das neue Bonussystem für Vielflieger in Kraft. Mitglieder des neuen Programms können ab sofort Flugmeilen sammeln und diese in eine Reihe von attraktiven Dienstleistungen und Gütern wie Fluggutscheine, Hotelaufenthalte, Upgrades in die Business Class und vielem mehr eintauschen. Die Anmeldung ist unter www.flysmiles.com, an Bord aller SriLankan Flüge, am Bandaranaike International Airport in Colombo sowie auf der Website der Fluggesellschaft www.srilankan.aero möglich.

Nicky Samarasinghe, Direktor Deutschland und Italien, SriLankan Airlines: „Wir möchten mit FlySmiLes unsere Passagiere verwöhnen und belohnen.“ So erwarten Mitglieder attraktive Angebote. „Wir freuen uns, in Kürze eine ganze Reihe von Partnerfluggesellschaften und Unternehmen vorstellen zu können, bei denen die FlySmiLes Mitglieder sowohl Meilen sammeln und eintauschen können.“

Das System ist kinderleicht: Entsprechend der gesammelten Flugmeilen wird FlySmiLes drei Kategorien der Mitgliedschaft haben: Gold, Silber und Blau. Für jede geflogene Meile erhalten FlySmiLes-Teilnehmer eine Bonusmeile auf dem Mitgliedskonto. Diese Bonusmeilen berechtigen alle Mitglieder zur Vergütung der gesammelten Meilen in Freiflugtickets ab Europa, dem Nahen Osten, Südasien und den Fernen Osten in alle 54 SriLankan Destinationen in 28 Ländern. Darüber hinaus können die FlySmiLes Meilen für die Aufstufung von der Economy in die Business Class verwendet werden. Des Weiteren lockt FlySmile mit Annehmlichkeiten wie der Buchung mit vorreservierten Plätzen oder der Bevorzugung auf Wartelisten ausgebuchter Flüge für alle FlySmiLes Mitglieder.

Gold und Silber Mitglieder profitieren von weiteren Vorteilen, wie zum Beispiel der freien Nutzung der SriLankan Lounge am Bandaranayke International Airport, bevorzugtem Check-in, kostenlosem Übergepäck von bis zu zwölf Kilogramm für Silber Mitglieder und 16 Kilogramm für FlySmiLes Mitglieder der Kategorie Gold, bevorzugter Gepäckausgabe, einem Familienbonus sowie Boarding ohne Wartezeiten.

Den Silber-Status erhalten FlySmiLes-Sammler ab 25.000 Meilen oder einem Minimum von 20 Teilstrecken innerhalb eines Kalenderjahres. Mit der Gold Mitgliedschaft werden alle Passagiere belohnt, die mehr als 50.000 Meilen oder 40 Teilstrecken pro Jahr zurücklegen.

Im Rahmen des SriLankan Management-Wechsels endete die Zusammenarbeit mit Skywards, dem Vielfliegerprogramm der Fluggesellschaft Emirates, am 31. März 2008. Skywards-Mitglieder können ihre Meilen auf das neue Programm übertragen, aber auch weiterhin Meilen auf Emirates-Flügen sammeln.

Alle Informationen zum neuen SriLankan Vielfliegerprogramm sind unter www.FlySmiLes.com oder per Email unter smiles@srilankan.aero oder unter der SriLankan Service-Hotline +94-1-9733-3333 (Festnetz in Sri Lanka) erhältlich.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben