Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Mehrmals pro Woche nach Alexandria und Amman

Austrian Airlines hat ihr Streckennetz im arabischen Raum erweitert: Seit Anfang Juni 2005 fliegen die Österreicher nach Alexandria und nach Amman. Sowohl die ägyptische Metropole als auch die jordanische Hauptstadt werden viermal pro Woche angeflogen. Nach Amman werden darüber hinaus noch vier weitere wöchentliche Verbindungen im Code Share angeboten. Zu allen Flügen bestehen ideale Anschlussmöglichkeiten ab elf deutschen Flughäfen.

Mit der Wiederaufnahme ihrer Verbindungen nach Amman am 2. Juni und der Neuaufnahme von Alexandria in ihren Sommerflugplan zum 6. Juni 2005 baut Austrian Airlines ihre Position im Nahen Osten weiter aus. Innerhalb der vergangenen vier Jahre konnte das Angebot in diesem Markt von vormals sieben auf jetzt zehn Städte und die Zahl der wöchentlichen Flüge von 25 auf 69 erhöht werden.



****Die Flüge nach Amman und Alexandria im Sommer 2005 im Detail:

*FLUGTAGE: Mo, Mi, Do, So
ABFLUG: OS 837 WIEN 22.40 Uhr
ANKUNFT: ALEXANDRIA 02.55 Uhr am nächsten Tag

*FLUGTAGE: Mo, Di, Do, Fr
ABFLUG: OS 838 ALEXANDRIA 03.45 Uhr
ANKUNFT: WIEN 06.25 Uhr


*FLUGTAGE: Di, Do, Sa, So
ABFLUG: OS 853 WIEN 22.10 Uhr
ANKUNFT: AMMAN 02.45 Uhr am nächsten Tag

*FLUGTAGE: Mo, Mi, Fr, So
ABFLUG: OS 854 AMMAN 03.40 Uhr
ANKUNFT: WIEN 06.25 Uhr

*weitere Flüge nach Amman im Code Share: Mo, Do, Fr, So

Als Mitglied der Star Alliance umfasst das weltweite Streckennetz der Austrian Airlines Group 135 Reiseziele in 70 Ländern auf fünf Kontinenten. Weitere Informationen zu Austrian Airlines sind im Internet unter www.austrianairlines.de, telefonisch unter 01803-000520 sowie in jedem Reisebüro erhältlich.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben