Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Mehr Sitzplätze und separater 1. Klasse-Bereich

Nach zehnwöchiger Bauzeit und einer Gesamtinvestition von 600.000 Euro hat die Deutsche Bahn die DB Lounge im Frankfurter Hauptbahnhof wiedereröffnet. Mit mehr Sitzplätzen und einem separaten 1. Klasse-Bereich können ab sofort bahn.comfort-Kunden und Reisende der 1. Klasse auf ca. 800 Quadratmetern Wartezeiten entspannt und komfortabel verbringen.

Die vergrößerte DB Lounge bietet insgesamt 156 Sitzplätze, davon 55 Plätze im 1. Klasse-Bereich. Neben einer erweiterten Getränkeauswahl bietet die Bahn ihren Gästen kostenlose Snacks und eine Auswahl an Tageszeitungen und Zeitschriften. Auch ein kostenfreier WLAN-Zugang ins Internet wird geboten.

Wochentags ist die DB Lounge im Frankfurter Hauptbahnhof von 6 bis 22 Uhr und am Wochenende von 7 bis 22 Uhr geöffnet. Telefonisch erreichen die Kunden die DB Lounge Frankfurt unter 069 265 22341.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben