Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Mehr Parkplätze durch neues Parkhaus

Die Dienstreise beginnt schon bei der Anfahrt zum Flughafen – denn je entspannter der Fluggast eintrifft, desto angenehmer gestaltet sich der Reiseverlauf. Gerade deshalb ist der Airport Nürnberg – der Flughafen der kurzen Wege – der ideale Ausgangspunkt für den Businesstrip. Im neuen Parkhaus P3 stehen ab sofort rund 2.200 neue Stellplätze in nur fünf Gehminuten Entfernung zum Terminal zur Verfügung. Die Gesamtzahl der Parkplätze erhöht sich damit auf 9.000.

Preise:

Die Stunde wird in Nürnberg mit 3.00 Euro berechnet. Der Tag kostet 14.50 Euro.
Für zwei Tage werden dem Geschäftsreisenden 27.00 Euro abgenommen.

Die Kassenautomaten akzeptieren alle gängigen Kredit- und EC-Karten und natürlich auch Bargeld.

www.airport-nuernberg.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben