Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Meetings auf dem Dach des Hotels The Kimberly

Gelungene Veranstaltungen zeichnen sich dadurch aus, das sie lange in Erinnerung bleiben.
Die Location leistet einen wesentlichen Beitrag. Ausgefallene Veranstaltungsorte gibt es in New York reichlich. Ein weiteres High Light ist zur Zeit in der Entstehung und wird im Herbst eröffnet.
Das Boutique Hotel The Kimberly in Mannhatten baut das Penthaus in der 30 Etage zu einem Konferenzraum für ca. 40 Personen aus. Der Clou: Die dazugehörige Terasse für rund 120 Personen ist geeignet für Abendveranstaltungen wie zum Beispiel das exklusive Abenddinner in luftiger Höhe.
Der Blick auf die umliegenden Wolkenkratzer wird die Teilnehmer nachhaltig beeindrucken.
Das Auge begibt sich auf eine Reise durch die Schluchten von Mannhatten bis hin zum East River und weiter nach Queens. In dieser Atmosphäre lassen sich Mitarbeiter für zukünftige Ziele besonders motivieren.

Passend zum Eindruck auf dem Dach ,die Zimmer des 5 Sterne Hotels mitten in New York.
Rund 250 Zimmer und Suiten, liebevoll eingerichtet und zum größten Teil mit Balkon bzw. Terasse laden den Gast zu einem stilvollen Aufenthalt in die Stadt die niemals schläft ein.
Erwähnenswert ist die Möglichkeit sich in einer kleinen Pantry mit Mikrowelle und Herd auch mal selbst eine Kleinigkeit zu bereiten was gerade für Geschäftsreisende die länger in New York zu tun haben eine willkommene Abwechslung zum „Essen gehen“ darstellt. Aber auch das „kleine Frühstück“ auf dem Balkon in der 27 Etage mit Blick auf den morgentlichen Berufsverkehr ist eine besondere Erfahrung.
Ansonsten befindet sich im Haus das Restaurant „Ferro`s“ in dem ab 7 Uhr das Frühstück eingenommen werden kann.

Und wer mal eine richtige Szenebar besuchen möchte hat es auch nicht wirklich weit. Ziemlich genau 10 Meter. Denn eine Tür weiter lädt der „ Nikki Beach Club“ zu ausgefallenen Cocktails und Tapas ein. Allerdings sollten sie für den Besuch in der ganz in weiß gehaltenen Bar den Concierge um eine Reservierung bitten.

Weitere Informationen zum Hotel unter www.kimberlyhotel.com





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben