Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

McDonald’s landet in Terminal 1

Zwei Foodmarken vervollständigen das Gastronomiekonzept von Hamburg Airport. Nach einer europaweiten Ausschreibung hat die Flughafen Hamburg GmbH die Verträge mit McDonald’s Deutschland und der Autogrill Deutschland GmbH, dem zukünftigen Betreiber des Puro Gusto Konzepts am Hamburg Airport, unter Dach und Fach gebracht. Beide Marken werden ab Frühjahr 2013 im öffentlichen Bereich von Terminal 1, Galerie-Ebene, vertreten sein.

McDonald’s wird auf einer Fläche von 805 Quadratmetern sein bekanntes Restaurant-Konzept mit integriertem McCafé umsetzen. Der neue Restaurantbereich wird ab Frühjahr 2013 täglich von 4:00 Uhr bis 21:00 Uhr zur Verfügung stehen. Von der großen Außenterrasse haben die Gäste einen direkten Blick auf die Start- und Landebahn. Für Geschäftsreisende wird McDonald’s einen Businessbereich einrichten, in dem mobile Geräte wie Handys oder Laptops an Steckdosen kostenlos aufgeladen werden können. Freier Internet-Zugang über WLAN steht den Gästen auf der gesamten Fläche zur Verfügung.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben






  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2018, Alle Rechte vorbehalten!

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN