Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

mbt Academy mit Weiterbildungsprogramm

Die Bereiche Travel Management und Event Management werden inzwischen in vielen Unternehmen zusammengeführt, um Prozesse zu optimieren, Einkaufsvolumen zu bündeln und Kosten zu sparen. In einem solchen Veränderungsprozess ist es erfolgsentscheidend, dass die planungsverantwortlichen Mitarbeiter auf dem neuesten Wissensstand sind.

Der mbt Meetingplace bietet dafür die geeignete Informationsplattform.

Unter dem Namen „mbt Academy“ wartet die Fachmesse MICE + Business Travel Meetingplace am 1. Dezember 2015 in den Eisbachstudios München wieder mit einem besonders praxisorientierten Weiterbildungsprogramm auf. In rund 30 Vorträgen, Workshops, Keynotes und Präsentationen können Messebesucher Impulse für den Arbeitsalltag mitnehmen. Dabei stehen praxisorientierte Informationen, motivierende Inspiration und interaktiver Knowhow-Transfer für Veranstaltungsplaner und Geschäftsreise-Organisatoren im Mittelpunkt. Hochkarätige Referenten und renommierte Meinungsführer zeigen aktuelle Branchenentwicklungen auf, geben zukunftsweisende Praxistipps und wagen Trendprognosen.

So stellt der Experte für emotionale Intelligenz, Markus Hornung, in der Vortragsreihe der Messe den Zusammenhang zwischen Werten und Emotionen vor und wendet diesen konsequent auf den Umgang mit Emotionen in Veränderungsprozessen an. Daraus ergeben sich wenige, aber ungemein wirkungsvolle „Dos & Don´ts“, die im Change-Management den Unterschied zwischen Erfolg und Misserfolg ausmachen.

Die MICE-Experten Peter Cramer, Initiator der Plattform „MICEBoard“ und des Event-Formats „MICE by Melody“, und Markus Diefenbach von Visit Denmark laden auf der Messe zur Talk-Runde ein. Thema sind die internationalen Märkte für nationale Event-Planer. Zusätzlich behandeln die beiden Spezialisten in einem interaktiven Vortrag die Themen Meeting-Design, Meetovation und innovative Meeting-Konzepte.

Der renommierte Social Media Experte Felix Beilharz erklärt wie wie Likes, Shares und Tweets in der Eventbranche funktionieren. Ebenfalls thematisiert werden im Bildungsprogramm der Messe unter anderem Aspekte wie Nachhaltigkeit, interkulturelle Kompetenz, Mobilität der Zukunft, Eventrecht und vieles mehr.

Neben der Workshop- und Vortragsreihe geben auch einige Aussteller interessante Einblicke hinter die Kulissen ihres Leistungsportfolios. Abu Dhabi etwa präsentiert seine Visionen für die „Stadt der Zukunft“. Das Sultanat Oman zeigt die Vorzüge der aufstrebenden MICE-Destination auf. Okanda erklärt auf der Messe, wie einfach heutzutage Tagungsräume online gebucht werden können. Faszinatour bringt dem Messepublikum innovative Eventformate näher.

Die Teilnahme am Weiterbildungsangebot der mbt Academy ist für Messebesucher kostenfrei. Das aktuelle Programm kann hier abgerufen werden: www.mbt-market.de/mbt-academy/gesamtprogramm.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben