Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Mayer: Mehr Sicherheit an deutschen Flughäfen

Anlässlich des bevorstehenden Einsatzes von Körperscannern am Hamburger Flughafen erklärt der innen- und rechtspolitische Sprecher der CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag, Stephan Mayer:

Der Einsatz von Körperscannern am Hamburger Flughafen ist der erste Schritt hin zu mehr Sicherheit an deutschen Flughäfen. Die von der Bundespolizei bereits seit mehreren Monaten intensiv getesteten Körperscanner führen aus meiner Sicht zu einem deutlich höheren Sicherheitsniveau bei der Personenkontrolle als die bisher eingesetzten Scanner, da sie am Körper nicht nur metallische Gegenstände, sondern auch Sprengstoff und Waffen aus anderen Materialien erkennen können.

Sie stellen auch weder einen Eingriff in die Persönlichkeitsrechte des Benutzers dar noch sind sie gesundheitsgefährdend. So werden die vom Scanner ermittelten Daten direkt in eine schematische Personendarstellung übertragen und somit nicht einmal vorübergehend die tatsächliche Körpersilhouette des Fluggastes erstellt. Zudem wurde die gesundheitliche Unbedenklichkeit in umfangreichen Tests belegt.

Für mich verringert die neue Technik den Eingriff in das Persönlichkeitsrecht bei den notwendigen Kontrollen auf ein Mindestmaß. Schließlich wird in den meisten Fällen ein persönliches Abtasten durch das Sicherheitspersonal überflüssig werden. Dieses vielversprechende Projekt verdient daher Unterstützung.

Anm.:

Was heißt denn „der erste Schritt hin zu mehr Sicherheit an deutschen Flughäfen“?
Was soll denn noch kommen? Und ob ein persönliches Abtasten überflüssig wird, darf bezweifelt werden. Denn eigentlich wird ja nur „nachgeprüft“ wenn die zurzeit einsetzte Technik „anschlägt“.
Und nichts anderes wird beim Einsatz des „Nacktscanners“ auch gemacht. Geht das Warnlämpchen an, wird nachgefummelt.
Manchmal sollten es Politiker wirklich mit Dieter Nuhr halten…





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben






  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2018, Alle Rechte vorbehalten!

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN