Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Maßgeschneiderte Teamevents

Von A wie Alphornblasen bis Z wie Zugspitze – die Kombination von Sport- und Freizeitaktivitäten mit einer Vielzahl an Outdoor-Erlebnissen macht Garmisch-Partenkirchen zum idealen Ziel für Incentives, Events und Teambuilding-Maßnahmen. Den perfekten Rahmen bilden die phantastische Lage inmitten der Traumkulisse bayerischer Berge und der höchstgelegene Gipfel Deutschlands, die Zugspitze. Die individuellen und kreativen Programme der Veranstaltungsprofis lassen sich ganz spezifisch auf die jeweilige Gruppe zuschneiden. Kompetente Incentive-Spezialisten helfen bei der Vorbereitung einer Reise und stehen den Gästen bei allen Aktivitäten mit professioneller Betreuung vor Ort zur Seite. Hier ein paar Beispiele der beliebtesten Bausteine, die alle miteinander kombinierbar sind:

Vergnügen

Ein zünftiger Hüttenabend mit ausgelassener Stimmung oder gar ein komplettes Hüttenwochenende sind Selbstläufer fürs Teambuilding. In Garmisch-Partenkirchen gibt es eine ganze Reihe uriger Plätze. Das Bayernhaus mitten im Hausberggebiet hat sich auf Incentive-Gäste spezialisiert. Im gemütlichen Berggasthof heißt es zusammenrücken, herzhafte bayerische Köstlichkeiten und die großartige Bergwelt genießen. Als Teamschmiede hat sich darüber hinaus das urige 1.600 Meter hoch gelegene Kreuzjochhaus einen Namen gemacht. Übernachtungsgäste können sogar im Whirlpool oder an der Schneebar dem Sternenhimmel ganz nahe sein. Völlig anders die Hütte „Drehmöser 9“. Ihre Lage gleich neben der Bergstation der neuen Hausbergbahn ist prädestiniert, speziell während der Skisaison die Gäste mit authentischer Aprèsski-Atmosphäre zu verzaubern.

Entdeckung

Eine geführte Fackelwanderung durch die imposante Partnachklamm ist gerade im Winter ein ganz besonderes Highlight. Geheimnisvoll bricht sich das Licht der lodernden Fackeln in den mächtigen Eisvorhängen der 800 Meter langen, tief eingeschnittenen Schlucht, die bereits 1912 zum Naturdenkmal erklärt wurde. Nach der Wanderung durch die eiskalte Kulisse lockt eine deftige Brotzeit oder ein herzhaftes Fondue in der warmen Stube des Forsthauses Graseck.

Egal ob zu Fuß oder mit dem Pferdeschlitten – der Besuch der Burgruine Werdenfels ist stets eine spannende Entdeckungsreise in die Vergangenheit. Um die Ruine aus dem 13. Jahrhundert rankt sich so manche Geschichte. Zurück in die Gegenwart führt der Hüttenabend in der kleinen, bodenständigen Werdenfelser Hütte gleich um die Ecke.



Sportsgeist

Ins Schwarze treffen und auf Langlaufski wie Magdalena Neuner um die Runden flitzen – der Gästebiathlon gehört eindeutig zu den sportlichen Highlights in Garmisch-Partenkirchen. Jeder kann mit erfahrenen Trainern auf denselben Loipen wie die prominente Biathletin laufen und vielleicht sogar auf die Sportlerin treffen.

Von der Loipe auf die Kufen: Das Olympia-Eissport-Zentrum ist eine beliebte Anlaufstelle für Eissportfans jeglicher Couleur und bietet gerade für größere Gruppen-Incentives vielfältige Möglichkeiten für Wettbewerbe, bei denen Gleiten, Springen und Tanzen im Mittelpunkt stehen: Hier können Anfänger und Profis fast das ganze Jahr über die Eislaufflächen flitzen. Alternativ geht’s zum Eisstockschießen oder Curling auf den Riessersee oder den Pflegersee, danach wärmt man sich bei einem dampfend heißen Glühwein wieder auf.

Emotionen

Eine Führung auf und durch die neue Skisprungschanze im Olympia-Skistadion weckt bei allen Besuchern große Gefühle. Wie die weltbesten Skispringer beim alljährlichen Neujahrsskispringen gelangen sie über die 332 Stufen der „Himmelsleiter“ oder über den Schrägaufzug zu den drei Ebenen des alles überragenden Schanzenkopfs. Emotionen spielen bei der anschließenden Winterolympiade im Skistadion ebenso eine große Rolle. Denn beim Schneeschuhlaufen und beim Wettbewerb mit Riesenski gilt es, Mannschaftsgeist zu zeigen. Zu den unvergesslichen Eindrücken einer Incentive-Reise gehört aber auch immer eine Pferde-Schlittenfahrt durch die verschneite Winterlandschaft des Werdenfelser Landes. In warmen Decken eingepackt genießen die Gäste das Knirschen der Hufen und das Glitzern der Schneekristalle auf Dächern und Bäumen mit allen Sinnen.

Die Auswahl an Programmen für Incentive-Reisen und Teambuilding Maßnahmen ist schier unerschöpflich und beschränkt sich keineswegs nur auf den Winter, auch in den Sommermonaten ist die Fülle an Angeboten nahezu grenzenlos. Individuelle Komplett-Angebote stellt der Agenturpool (www.agenturpool-gap.de), ein Netzwerk aus sechs Veranstaltungsagenturen in Garmisch-Partenkirchen, zusammen: Vom Ballonfahren über Tandemflüge, von Floßbauen und Floßfahrten über Fackelwanderungen oder Radltouren bieten die erfahrenen Agenturen sämtliche Eventmöglichkeiten an. Darüber hinaus übernehmen die Agenturen die komplette Organisation, Beratung und Betreuung und stehen immer mit „Rat und Tat“ zur Seite. Auch die erfahrenen Urlaubsberater in der Tourist Information geben Tipps zu Incentive-Reisen.

www.garmisch-partenkirchen.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben






  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2018, Alle Rechte vorbehalten!

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN