Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Marriott International wird mit dem JW Marriott Marquis Dubai das höchste Hotel der Welt eröffnen

Ganz oben werden Geschäftsreisende ab Ende des Jahres in Dubai nächtigen. Die Gruppe eröffnet das JW Marriott Marquis Dubai im höchsten Hotelgebäude der Welt.
Insgesamt werden 1608 Zimmer angeboten, von denen zunächst 807 Zimmer, sowie einige Restaurants und Lounges in einem ersten Schritt für Gäste bereitstehen.



Das Hotel ist in einem 355 m hohen Turm
untergebracht, das höchste Hotelgebäude
der Welt, nur wenig niedriger als das Empire
State Building in New York.
Neben anspruchsvollen Geschäftsreisenden
wird das Hotel den lukrativen und wachsenden
Mice-Markt bedienen, dem derzeit in
den VAE kein Hotel dieser Größenordnung
zur Verfügung steht. Das Hotel hat zwei
Ballsäle, 24 Tagungsräume und insgesamt
5 100 qm Veranstaltungsfläche.

Quelle: www.nfh-online.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben