Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Marriott Executive Apartments neu in Kasachstan

Atyrau wird die Heimatstadt der ersten Marriott Executive Apartments des Landes: 160 Luxuswohneinheiten eröffnen noch in diesem Jahr.

Marriott International bringt noch in diesem Jahr erstmals seine Luxus-Appartement-Marke „Marriott Executive Apartments“ nach Kasachstan. Eigentümer ist die CP Residential Atyrau LLC, eine Tochtergesellschaft von Capital Partners. Das geplante Haus mit seinen 160 Wohneinheiten, verteilt auf 21 Stockwerke, liegt es an der Satpaeva Street in Atyrau an einer Ecke eines etwa 19.000 Quadratmeter gemischt genutzten Objektes. Neben dem Hotel sind unter anderem 230 Quadratmeter für Büros sowie 1.450 Quadratmeter für Geschäfte geplant. Die Marriott Executive Apartments sind das erste Objekt dieser Art einer internationalen Marke in Kasachstan. Das Renaissance Atyrau Hotel liegt nur rund 800 Meter von den Marriott Executive Apartments entfernt.



Atyrau, in der Mündung des Ural River an der Nordküste des Kaspischen Meers gelegen, gilt heute als die „Hauptstadt“ der Ölindustrie von Kasachstan. Die beiden Hotels der Marriott Kette gehören zu den führenden Häusern Atyraus und zeichnen sich vor allem durch ihre ideale Lage aus. Der Atyrau International Airport ist nur rund 15 Minuten vom Stadtzentrum entfernt und wird von zahlreichen regionalen Fluggesellschaften angeflogen.



Gebaut für Langzeit-Reisende, bieten die Marriott Executive Apartments den Komfort eines eigenen „Zuhauses“ mit hochwertigen Hotel-Dienstleistungen. Dazu gehören unter anderem rund um die Uhr erreichbare Ansprechpartner im Hotel, sowie der regelmäßige Bettwäsche-Wechsel und Reinigungs-Service. Jedes der Ein- oder Zweizimmer-Appartements verfügt über eine voll ausgestattete Küche sowie getrennte Arbeits- und Wohn-Bereiche. Die Atyrau Marriott Executive Apartments bieten darüber hinaus ein tägliches Frühstück in der Lobby des Komplexes sowie einen Fitness-Center, 24-Stunden Zimmerservice sowie eine Minibar an.

Die aktuell 15 Marriott Executive Apartments stehen in global wichtigen Städten wie Brüssel, London, Prag, Dubai, Bangkok, Budapest, Mumbai, Tokio und Sao Paulo. Die Eröffnungen von weiteren Marriott Executive Apartments in Gurgaon (India), Seoul, Kairo, Doha (Katar) und Sharjah (Vereinigte Arabische Emirate) sind in den nächsten 24 Monaten geplant.

Marriott Executive Apartments stellen hochwertige, elegant ausgestattete Wohnungen für Geschäftsreisende, die sich für längere Zeit in einer anderen Stadt oder im Ausland aufhalten, zur Verfügung. Die Häuser sind an zentralen, innerstädtischen Plätzen und in einem angenehmen Umfeld gelegen. Sie bieten dem Gast alle Annehmlichkeiten eines Hotels, wie Bettwäsche-Wechsel, Business Service, Getränke- und Restaurantservice, sowie wohnliche Ausstattung verbunden mit großer Bewegungsfreiheit und Privatsphäre.



www.marriott.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben