Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Maritim expandiert nach Ägypten

Die Maritim Hotelgesellschaft mbH unternimmt einen weiteren großen Schritt in Richtung internationale Expansion. Nachdem im März diesen Jahres bereits die Verträge für ein Haus an der Costa del Sol unterzeichnet wurden, hat nun der Geschäftsführer der mit dem Unternehmen verbundenen HMS International GmbH, Wolfgang Hedderich, einen weiteren Managementvertrag unter Dach und Fach gebracht. In der neuen Urlaubs- und Freizeitregion Solaimaneyah City vor den Toren der ägyptischen Hauptstadt Kairo wird Maritim ab Herbst 2006 mit einem First Class Hotel (Landeskategorie fünf Sterne), dem Maritim Hotel Solimer Cairo, vertreten sein.

Das Maritim Hotel Solimer Cairo verfügt in zwei Gebäuden über insgesamt 122 Zimmern und Suiten. Ein drittes Haus mit 240 Zimmern und einem angegliederten Kongress- und Konferenzzentrum wird bis Ende des Jahres 2007 fertiggestellt. Die Hotelanlage wird dann als Maritim Hotel & Conference Centre Solimer Cairo geführt und 366 großzügig geschnittene Zimmer mit Terrasse oder Balkon, Klimaanlage und weiteren Annehmlichkeiten sowie zwei große Säle für bis zu 1.500 Gäste und mehrere kleine Tagungsräume umfassen. Maritim bleibt damit auch in Ägypten seiner Philosophie treu, Tagen und Wohnen zu verbinden. Gleichzeitig platziert sich das Resort auch als Golf- und Freizeithotel. Es ist eingebettet in den Pyramids Golf & Country Club mit zur Zeit fünf 9-Loch-Plätzen. Bei Einbruch der Dunkelheit müssen Golfer die Schläger hier noch nicht putzen, denn einer der Plätze bietet eine in Ägypten einzigartige Flutlichtanlage. Weitere Golfplätze sind geplant. Zu den Einrichtungen des Maritim Hotel & Conference Centre Solimer Cairo werden außerdem Tennis-, Squash- und Fußballplätze, Pool-Landschaften, verschiedene Restaurants im Innen- und Außenbereich sowie eine Spa- und Wellnessanlage gehören.

Solaimaneyah City umfasst vier Bezirke mit Villen, Residenzen und Restaurants. In Kürze werden sich hier auch Geschäfte, weitere Dienstleister sowie Freizeit- und Vergnügungseinrichtungen für Groß und Klein ansiedeln. Das gesamte leicht hügelige Areal erstreckt sich über 13 Millionen m². Seen und Teiche sowie Pflanzungen von Palmen, Kiefern, Büschen, Rasenflächen und Blumen verwandeln hier die Wüste in eine weitläufige Parkanlage, die aus eigenen unterirdischen Wasserquellen versorgt wird. Aufgrund der guten Luft- und Windverhältnisse bietet das Gebiet den besten Erholungswert im Großraum Kairo. Es liegt auf einer Hochebene inmitten einer grünen Oase nordwestlich des Stadtzentrums von Kairo, an der Desert Road im Dreieck von Alexandria, Kairo und Suez. In nur 25 Minuten erreicht man von hier die Pyramiden von Gizeh und in 40 Autominuten die quirlige City von Kairo mit ihren Museen, Basaren und Kulturdenkmälern. Der internationale Flughafen der Hauptstadt liegt 70 Minuten entfernt.



Die Maritim Hotelgesellschaft zählt mit 45 Betrieben zu den führenden deutschen Hotelketten. Acht der Hotels befinden sich im Ausland in Bali, Belek, Djerba, Hammamet, Malta, Mauritius, Riga und Teneriffa. Als Marketing- und Sales-Partner der Millennium & Copthorne Hotels plc ist Maritim weltweit präsent. Die starke Position des Unternehmens in der europäischen First-Class-Hotellerie soll durch kontinuierliches Wachstum weiter gefestigt werden.

Maritim Hotelgesellschaft





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben