Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Maritim eröffnet Hotel und Kongresszentrum in Ägypten

Die Expansion der Maritim Hotel­gesellschaft mbH im Ausland geht weiter. Am 1. April 2007 übernahm das Unternehmen das Royal Peninsula Hotel & Resort sowie das benachbarte Sharm El Sheikh International Congress Center. Mit dem Betrieb der nun als Maritim Royal Peninsula Hotel & Resort und Maritim Sharm El Sheikh International Congress Center geführten Anlagen engagiert sich die Hotel­ge­sell­schaft erstmalig mit bedeuten­den Projekten im Tagungs- und Hotelsektor in Ägypten.


Das neue Maritim Royal Peninsula Hotel & Resort, das 47. Haus der Maritim Hotelgesellschaft, ist als Bunga­low­anlage konzipiert. In 17 Gebäuden befinden sich insge­samt 337 elegante Zimmer und Suiten. Jedes Zimmer besitzt eine Mindestgröße von 60 Quadrat­metern. Bei Bedarf kön­nen sie zu 24 großen Suiten miteinander verbunden werden. Damit kann das Luxushotel auch Staats­dele­ga­tio­nen und großen Familien gerecht werden.

Die Hotelanlage ist großzügig bemessen und bietet mit einer Fläche von 20 Hektar genügend Platz, um die Privatsphäre der Gäste auch bei voller Belegung zu sichern. Allein der rie­sige Swimmingpool misst 2.000 Quadratmeter Wasser­fläche. Im hauseigenen Thai-Spa können Erholungs­su­chende Anwendungen genießen, dazu kommen Hammam, Saunen und Hydrotherapie. Tennisplätze, ein Volleyballfeld, ein Mehr­zweck-Sportplatz, diverse Shops, eine Wäscherei, ein Friseur sowie ein Beauty-Salon gehören ebenfalls zum Resort.

Besonderes Augenmerk legt Maritim auf die gastrono­mi­schen Einrichtungen. Neben dem Buffet-Restaurant „Penin­su­la“ mit großzügiger Terrasse gibt es das italienische Restau­rant „Al Forno“, in dem das Küchenteam auch Pizza im Original Steinofen backen wird. Ein vielfach ausge­zeich­ne­­ter Thai-Koch führt das Spezialitäten­restaurant „Siam“. Dazu kommen drei Bars: die original englische Windsor Lounge, die Panorama Bar und die Pool Bar.


Das benachbarte, Anfang 2006 eröffnete Maritim Sharm El Sheikh International Congress Center ist die modernste Einrichtung ihrer Art in der Region. Es verfügt über insgesamt elf Konferenzräume zwischen 140 und 800 Quadratmetern, die teilweise miteinander kombinierbar sind. Der größte Saal bietet mit einer Gesamtfläche von 2.200 Quadratmetern Platz für bis zu 2.000 Personen. Für Besprechungen stehen darüber hinaus sechs VIP-Räume zur Verfügung. Das Kongress­­zen­trum ist mit neuester Konferenztechnik ausge­stattet: Es besitzt zahlreiche Dolmetscherkabinen, moderne Aufzeich­nungs­technik in TV-Qualität und ein ausgeklügeltes Lichttechniksystem. Für große Empfänge können die Lobby und ein Restaurant genutzt werden.

Maritim Hotels





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben