Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Maritim bietet in ihren Berliner Hotels kostenfreien WLAN Zugang

Seit Mitte Mai bietet Maritim innerhalb eines Pilotprojekts für Übernachtungsgäste in ihren zwei Berliner Hotels kostenfreien WLAN Zugang ins Netz. Damit reagiert das Unternehmen auf den vielfach geäußerten Wunsch seiner Gäste nach freiem Internetzugang.

Bei dem gebotenen Service handelt es sich um eine WLAN Verbindung mit gängiger Bandbreite, die ein kostenfreies Surfen möglich macht. Bei Bedarf kann dieser Zugang gegen einen geringen Aufpreis durch einen Premiumzugang mit noch höherer Bandbreite aufgestockt werden. Dieses highspeed Surfvergnügen kann für nur 4,95 € pro Tag hinzugebucht werden. „Der kostenfreie Internetzugang wird in heutigen Zeiten mehr und mehr als ein unverzichtbarer Service empfunden. Davor kann auch die Hotellerie nicht die Augen verschließen und so hat Maritim dieses Pilotprojekt ins Leben gerufen, das kurzfristig in allen Maritim Hotels verfügbar sein soll,“ prognostiziert Geschäftsführer Gerd Prochaska. Weiterhin ist der kostenfreie Internetzugang auch in den Maritim Hotels möglich, die über ein Business Center verfügen. Hier können Gäste ohne eigene mobile Endgeräte kostenlos ins Netz und beispielsweise Ihre Emails abrufen, bearbeiten oder ausdrucken.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben