Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Malware-Welle täuscht führende US-Fluggesellschaften als Absender vor

BitDefender warnt vor einer neu entdeckten Spam-Attacke gegen Privatnutzer. Diese tarnt sich als angebliche Zustellung von E-Tickets und Rechnungen, die im Rahmen eines so bezeichneten „Buy Airplane Ticket Online“-Service angeblich erworben wurden. Diese Nachrichten, die im Anhang des E-Tickets eine ZIP-Datei enthalten, haben eine neue, gefährlichere Malware im Gepäck.

Die derzeitige Attacke, die Ähnlichkeiten zur Angriffswelle Anfang des Sommers aufweist, macht sich die Tatsache zunutze, dass viele Menschen im Herbst noch einen Urlaub oder eine Geschäftsreise planen. Bei dieser Attacke, die wahrscheinlich dieselben kriminellen Urheber wie die vorherige hat, handelt es sich um ein Massen-Mailing mit „geborgtem“ Anschreiben und zusätzlichen Bestandteilen, die den Empfänger zum Öffnen der ZIP-Datei verleiten sollen.

Anstelle der im Juli bekannt gewordenen Attacke, die „Jet Blue Airways“ als Absender vorgab, nimmt die aktuelle Welle die führenden US-Fluggesellschaften und andere Betreiber ins Visier, die Himmelsrichtungen in ihren Namen enthalten. Die gefälschten Nachrichten wurden besonders häufig im Namen angeblicher Betreiber verschickt, die regional, nur innerhalb der USA oder im Charter-Geschäft tätig sind.

www.bitdefender.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN