Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Malev stellt den Betrieb ein

Nach Cirrus Airlines und Spanair gibt die nächste Airline auf. Malev hat den Betrieb eingestellt. airberlin (Codeshare-Partner von Malev) und Ryanair springen ein.

Ryanair hat heute im Rahmen einer Pressekonferenz in Budapest bekannt gegeben, ab 17. Februar 2012 eine Basis in Ungarns Hauptstadt zu eröffnen. Gemeinsam mit der ungarischen Regierung und dem Budapest Airport hat Ryanair einen Notfallplan ausgearbeitet, nachdem die ungarische Fluggesellschaft Malév heute Morgen nach 66 Jahren ihren Dienst eingestellt hatte.

Ab Montag, den 06.02.2012, wird airberlin einmal täglich in die ungarische Hauptstadt fliegen. Das Flugzeug startet in Berlin um 12:45 Uhr und landet in Budapest um 14:20 Uhr. Zurück geht es um 15:00 Uhr mit Ankunft in Berlin um 16:35 Uhr.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben