Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Luxushotel feierte Eröffnung

Wien, 1. Bezirk, Herrengasse 10: Hinter der neoklassizistischen, 1913 erbauten Fassade des einstigen Kaffeehauses Herrenhof, in dem berühmte Männer wie Friedrich Torberg oder Robert Musil die Wiener Kaffeehaustradition pflegten, hat am 1. Dezember 2008 mit dem Steigenberger Hotel Herrenhof ein modernes Hotel für Geschäftsreisende eröffnet.

Das Steigenberger Hotel Herrenhof fügt sich in die von der UNESCO als Weltkulturerbe geschützten Altstadt der Donaumetropole ein und ist nur einen Steinwurf von der Hofburg und dem Einkaufsparadies Kohlmarkt entfernt. Viele andere Sehenswürdigkeiten wie die Spanische Hofreitschule, der Stephansdom, das Museumsquartier und die Albertina sind bequem vom Hotel aus zu Fuß zu erreichen.

Das neue Steigenberger Hotel Herrenhof verfügt über 186 elegante, im Durchschnitt 31 Quadratmeter große Zimmer sowie zehn Suiten über den Dächern der Wiener Altstadt, die zwischen 60 und 85 Quadratmeter messen. Das Interieur verbindet gekonnt traditionelle Elemente mit dem Zeitgeist und wurde vom Design der Belle Epoque und den 20er Jahren inspiriert.

Der Konferenzbereich des Hotels erstreckt sich auf 600 Quadratmetern und umfasst zehn kombinierbare Seminarräume, deren größter bis zu 200 Personen Platz bietet. Entspannung garantiert das hoteleigene 280 Quadratmeter große Steigenberger Spa Comfort mit offener Galerie. Auf zwei Etagen finden sich Fitness- und Wellnessbereich mit Sauna und Dampfbad. Darüber hinaus runden Massagen und Beauty Treatments das Angebot des Spas ab.



Steigenberger Hotels





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben






  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2018, Alle Rechte vorbehalten!

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN