Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Luxair stellt Saarbrücken – Berlin ein

Luxair Luxembourg Airlines wird die Flugverbindung zwischen Saarbrücken und Berlin zum 31. Dezember 2019 einstellen. Das Anforderungsprofil einer bedarfsgerechten Bedienung mit bis zu 3 täglichen und 18 wöchentlichen Frequenzen erforderte den Einsatz eines speziell für diese Bedienung bereitgestellten Fluggeräts. Bedingt durch den daraus resultierende Aufwand und die erforderliche Flugdurchführung durch eine Drittgesellschaft im Auftrag der Luxair konnte keine wirtschaftliche Nachhaltigkeit erreicht werden.

Die Bedeutung der Verbindung zwischen Saarbrücken und Berlin ist Luxair bewusst, erklärt die Fluggesellschaft zur Streckenstreichung. Seit Aufnahme der Flüge stand stets die nachhaltige Entwicklung und Stimulation der Verbindung im Vordergrund. Leider erreichten die Resultate trotz zahlreichen, wiederkehrenden und intensivierten Maßnahmen keine wirtschaftliche Tragfähigkeit. Weiterhin haben sich externe und operative Rahmenbedingungen in der Luftfahrtindustrie in den letzten Monaten deutlich verschlechtert und somit zum negativen Ergebnis der Verbindung beigetragen.

Kunden, die bereits Flüge auf der Strecke Saarbrücken – Berlin über den 31. Dezember hinaus gebucht haben, werden von Luxair kontaktiert und die betreffenden Flugtickets werden erstattet.
Quelle: Luxair Luxembourg Airlines





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN