Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Lufthansa wächst in Düsseldorf

Die Deutsche Lufthansa wird in Düsseldorf weiter wachsen: Mit Beginn des Sommerflugplans wird das Nonstop-Angebot mit Flügen nach Athen, Danzig (Gdansk), Dubrovnik, Neapel und Toronto erweitert.

Athen, Danzig, Dubrovnik und Neapel werden im Sommer erstmalig ins Programm aufgenommen; erneut angeflogen wird Toronto. Der Lufthansa Flugplan für Düsseldorf umfasst im Sommer 58 Nonstop-Zielorte in Deutschland, Europa und Nordamerika. Danzig hat für den Flughafen Düsseldorf Premiere und wird von Lufthansa als einzige Airline mit Beginn des Sommerflugplans ab Düsseldorf angeboten.

Ab dem 30. März wird Danzig, die polnische Handels- und Hafenstadt an der Ostsee, fünfmal pro Woche (montags-freitags) mit einem Canadair Regional Jet 700 (CR7) verbunden. Der Abflug in Düsseldorf ist um 12:20 Uhr, der Rückflug jeweils um 14:25 Uhr. Danzig verfügt gemeinsam mit den benachbarten Städten Gdynia und Sopot über 1,15 Millionen Einwohner und stellt einen beachtlichen Ballungsraum der Region dar.

Neapel ist idealer Ausgangspunkt für einen Urlaub am Golf von Neapel, der Amalfiküste oder auf Capri, dem Italienklassiker. Ab diesem Sommer wird Lufthansa Neapel erstmals auch ab Düsseldorf nonstop anfliegen. Zweimal pro Woche (donnerstags und samstags) startet ein Canadair Regional Jet 900 (CR9) und verbindet Düsseldorf mit der Hauptstadt der Region Kampanien.

Athen und Dubrovnik stehen für die Destinationsvielfalt und das dichte Nonstop-Streckennetz der Lufthansa am Flughafen Düsseldorf. Fünfmal pro Woche wird Athen mit einem CR9 und zweimal wöchentlich Dubrovnik mit einem Canadair Regional Jet 700 (CR7) von Düsseldorf aus bedient. Wieder Bestandteil des Lufthansa Flugplans sind in diesem Sommer die Ziele Inverness, Jersey, Mallorca, Newquay, Olbia, Rejkjavik und Venedig. Darüber hinaus wird die Flugverbindung von Düsseldorf nach Nizza um fünf Frequenzen auf tägliche Dienste aufgestockt.



Im Sommer fliegt Lufthansa auch wieder nach Toronto: Ab dem 13. Mai startet ein Airbus A330-300 dreimal pro Woche (montags, donnerstags und samstags), ab dem 24. Mai fünfmal pro Woche (montags, donnerstags-sonntags) und ab dem 4. Oktober dreimal pro Woche von Düsseldorf nach Toronto. Zahlreiche Anschlussverbindungen sowie vereinfachte Umsteigemöglichkeiten bietet der Star Alliance Partner Air Canada, mit dem von Toronto aus insgesamt 12 Ziele in Kanada, wie z.B. Winnipeg, Edmonton und Vancouver sowie sechs Destinationen in den USA erreicht werden können (z.B. Boston, Minneapolis/St. Paul und Raleigh/Durham). Mit dem erneuten Anflug von Toronto im Sommer wird das Lufthansa Nordamerika-Angebot ab Düsseldorf der Nachfrage entsprechend angepasst. Die saisonale Verbindung nach Miami wird auch in diesem Jahr bis zum 23. Mai sowie ab dem 8. Oktober 2010 geflogen. Die Ziele Newark (New York) und Chicago werden ganzjährig bedient.

Seit Mitte Januar bietet Lufthansa ihren Premiumkunden am Flughafen Düsseldorf einen besonderen Service: Für HON Circle Member und First Class Reisende stehen exklusive und garantierte Parkflächen im neueröffneten Parkhaus P7 zur Verfügung. Die Parkplätze befinden sich gegenüber des Terminals und in unmittelbarer Nähe des First Class Check-in Bereichs sowie der Senator Lounge. Der neue Lufthansa Premiumservice ist kostenpflichtig und wird mit dem für den Düsseldorfer Flughafen üblichen Parktarif von 22,50 Euro pro Tag und drei Euro je angefangene Stunde berechnet.

Lufthansa





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben






  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2018, Alle Rechte vorbehalten!

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN