Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Lufthansa und The Peninsula Tokyo wünschen guten Appetit

Ein Jahr lang heißt es an Bord der Lufthansa wieder Itadakimasu – Guten Appetit auf Japanisch! Mit der neuen Star Chef-Kooperation zwischen Lufthansa und The Peninsula Tokyo gehen die Menükreationen des Luxushotels künftig auf Reise. Ab November 2011 werden Lufthansa-Gäste der First und Business Class auf Routen aus Japan nach Deutschland mit exklusiven Kreationen der Peninsula-Meisterköche verwöhnt.

Zwei „Star Chefs“ des Peninsula Tokyo haben sich für Lufthansa ans Werk gemacht: Küchendirektor Adam Mathis und der japanische Executive Chef Teruyuki Kojima kreierten Star Chef Menüs zum Lunch und Dinner in der First und Business Class der Airline.

In der First Class werden acht Gänge edelster japanischer Küche serviert wie Zensai Sanshu zum Auftakt, das aus „Eringi Pilze und Ohitashi Suppe, Chrysantheme sowie gedünstete Ebiimo Kartoffel und Krebsfleischsauce“ besteht. Zum Dinner werden fünf Gänge wie beispielsweise zum Hauptgang Omazakana aus „Geschmorten Alfonsino mit Tomijo Sauce, Sansho Pepper und gedämpften Reis“ gereicht.



Das Menü der Business Class hält mehrere aufwändig zubereitete Gänge als Hauptmahlzeit und Speisen in Folge zum Dinner bereit. Die Gäste dürfen sich dabei auf Zensai mit „Gedünsteten Wildkräutern, Eierkuchen, pochierten Shrimps und schwarzen Bohnen am Spieß“ freuen sowie Omozakana kosten: „Gegrillte Flunder Teriyaki mit Taro Wurzel und Spinat sowie Reis mit Trockenpflaume“.

Die Kooperation zwischen Peninsula Hotels und der deutschen Fluggesellschaft ist Bestandteil des Lufthansa Star Chef-Programms, für das seit über zehn Jahren schon Spitzenköche Gerichte kreierten.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN