Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Lufthansa schafft mehr Flexibilität und Schnelligkeit beim Reisen

Lufthansa Gäste haben ab sofort die Möglichkeit, sich den Sitz für ihren Flug am PC zu Hause oder im Büro auszuwählen und ihre Bordkarte dort direkt auszudrucken. Von der Auswahl des Fluges über die Buchung bis hin zum Check-in und dem Ausdruck der Bordkarte können somit sämtliche Flugvorbereitungen bereits im Vorfeld der Reise erledigt werden. Einzige Voraussetzungen dafür sind ein elektronisches Ticket (etix), Internetzugang und ein handelsüblicher Drucker. Lufthansa Passagiere, die im Besitz einer Online-Bordkarte und ausschließlich mit Handgepäck unterwegs sind, gehen damit auf direktem Weg zur Sicherheitskontrolle und gewinnen dadurch mehr Flexibilität und Zeitsouveränität. Für Reisende mit Gepäck stehen an den meisten Lufthansa Stationen gesondert gekennzeichnete Gepäckannahmeschalter zur Verfügung, an denen die Koffer schnell und bequem aufgegeben werden können.

Das Erstellen der Bordkarte ist für den Kunden denkbar einfach: Nach dem Einchecken im Internet unter www.lufthansa.com öffnet sich auf dem Bildschirm des PCs automatisch ein weiteres Fenster mit der Online-Bordkarte. Mit einem Klick kann diese ausgedruckt werden. Der Ausdruck enthält alle flugrelevanten Informationen wie Name des Reisenden oder Flugnummer sowie einen 2D-Barcode zur Authentifizierung und als Zugangsberechtigung in den Flugsteigbereich. Online Check-in und Ausdruck der Online-Bordkarte sind für alle Abflüge desselben Tages sowie ab 18 Uhr auch für Abflüge des Folgetages möglich.

Die Online-Bordkarte wird zunächst auf allen Flügen zwischen Frankfurt, München, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart, Berlin, Köln und Hannover verfügbar sein. Ab dem kommenden Jahr wird der Service sukzessive für weitere Flüge innerhalb des weltweiten Streckennetzes angeboten.

Lufthansa





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben