Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Lufthansa mit landestypischen Gerichten auf ausgewählten Strecken

Lufthansa bietet ihren Gästen jetzt auch auf Flügen aus dem Reich der Mitte und aus Singapur, der Finanzmetropole des Fernen Ostens, eigens zubereitete regionale Köstlichkeiten an. Mit Chef Ye Wen Chian, Chefkoch des Pudong Schangri-La in Schanghai und Kristoffer Luczak vom weltbekannten Raffles-Hotel in Singapur konnten zwei Meister ihres Faches für die Kreation der Mahlzeiten für Flüge aus China und Singapur gewonnen werden.

Chef Ye, Experte der Sichuan-, Schanghai- und kantonesischen Küche, hat für die Gäste der First Class eine Auswahl von fünf Vorspeisen und vier Hauptgängen, wie beispielsweise Krabben in Chilisauce mit China-Gemüse und gebratenem Reis, kreiert. In der Business Class wird als Vorspeise unter anderem gedünstete Ente in Sojamarinade mit Spargel, und als Hauptgericht Rinderbraten asiatischer Art mit schwarzer Pfeffersauce, chinesischem Broccoli, Lotuswurzeln und gebratenem Reis serviert. Auch in der Economy Class kommen die Gäste in den Genuss der regionalen Spezialitäten. So können sie sich als Frühstücksalternative an den heißen chinesischen Nudeln von Chef Ye erfreuen.

Mit kulinarischen Überraschungen und einer gelungenen Mischung aus asiatischen und europäischen Einflüssen wartet auch Starchef Kristoffer Luczak auf. Die Gäste der First Class dürfen sich auf Flügen von Singapur auf marinierte Lobstermedaillions und Shrimps an Endiviensalat oder gebackenes Kabeljaufilet verfeinert mit Honig freuen. In der Business Class wird gegrilltes Rinderfilet Szechuan Art zu asiatischem Senfkohl Pak Choi serviert und geräucherter Thunfisch mit Mangosalsa an Bananenblatt angeboten.

Bereits seit Frühjahr vergangenen Jahres gestalten international bekannte Sterneköche mit besonderem Bezug zur Region spezielle Menus für Routen aus Japan und Indien. Mit diesem exklusivem Service auf ausgewählten Langstrecken aus Fernost, Indien und den USA geht Lufthansa noch stärker auf die Wünsche und Bedürfnisse ihrer internationalen Gäste ein. Dabei konzentriert sich das Angebot insbesondere auf Reisende, die aus ihrer Heimat mit Lufthansa in alle Welt fliegen. Neben den Kreationen der regionalen Star Chefs bietet Lufthansa außerdem eine auf lokale Besonderheiten zugeschnittene Bordunterhaltung sowie spezielle Magazine und Zeitschriften. Bei der Ankunft in Deutschland steht den Gästen einen „Welcome Service“ in der jeweiligen Landessprache zur Verfügung, der ihnen bei der Orientierung am Flughafen Hilfestellung bietet.

Lufthansa





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben