Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Lufthansa Group nimmt Flugbetrieb von und nach Tel Aviv wieder auf

Auf der Basis der neuesten vorliegenden Informationen und einer eigenen Bewertung der Sicherheitslage vor Ort, werden die Fluggesellschaften der Lufthansa Group ihre Flüge von und nach Ben Gurion International Airport wieder aufnehmen. Der Flugbetrieb wird ab Samstagmorgen schrittweise wieder aufgenommen.

Die Lufthansa Group zeigt sich erleichtert, dass wieder zur flugplanmäßigen Bedienung der Strecken nach Tel Aviv zurückgekehrt werden kann. Diese wird aus operationellen Gründen allerdings erst im Laufe der nächsten Tage erreicht werden. Alle Fluggäste von Lufthansa, Germanwings, Austrian Airlines, Swiss und Brussels Airlines werden gebeten, sich auf den Internetseiten der jeweiligen Fluggesellschaft über ihren Flug zu informieren.

Die airberlin group nimmt ihre Flüge von und nach Tel Aviv ab Mittag des 26. Juli 2014 ebenfalls sukzessive wieder auf.
Fluggäste der airberlin group, die einen Flug von oder nach Tel Aviv bis 31. Juli 2014 gebucht haben, können diesen kostenfrei stornieren oder kostenlos auf Flüge von und nach Tel Aviv bis 31. August 2014 umbuchen. Gleiches gilt für Gäste, die von einer Flugstornierung von und nach Tel Aviv betroffen sind. Gäste, die über einen Reiseveranstalter gebucht haben, kontaktieren am besten ihren Reiseveranstalter.
airberlin hat für Fluggäste, die von einer Flugstreichung von und nach Tel Aviv betroffen sind, eine kostenlose Hotline eingerichtet: 00800 5737 8000.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN