Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Lufthansa fliegt von Düsseldorf nach Marseille und Toulouse

Die neuen Start- und Landemöglichkeiten am Flughafen Düsseldorf und ein Investment der Lufthansa in den Standort Düsseldorf machen es möglich: Marseille und Toulouse werden bereits ab Mai vom Flughafen der Landeshauptstadt angeflogen. „Das sind dann unsere Zielorte Nummer 40 und 41“, sagt Steffen Weinstok, Leiter des Lufthansa Vertriebs in Düsseldorf. Seit Anfang des Jahres 2006 hat sich damit die Zahl der Lufthansa-Flüge pro Woche von und nach Düsseldorf um128 neue Flüge erhöht. Ab Ostern zählt etwa auch Westerland auf Sylt zu den neuen Lufthansa-Zielen. „Wir sind damit nicht nur die größte Airline am Ort, sondern auch die mit dem größten Wachstum“, so Steffen Weinstok.

Lufthansa-Kunden in NRW haben nicht nur die größte Auswahl an Verbindungen, sondern können auch besonders preisgünstig Fliegen. Das komplette Angebot an Direktflügen zu Zielen in Deutschland, der EU und der Schweiz ist bereits ab 99 Euro für den Hin- und Rückflug zu haben – inklusive Steuern und Gebühren.

Marseille und Toulouse runden das Frankreich-Angebot der Lufthansa in Düsseldorf ab. Paris, Nizza und Lyon werden bereits angeflogen. Der Flug nach Toulouse beginnt am 2. Mai, jeweils täglich außer samstags. Der Flug nach Marseille startet erstmals am 15. Mai, ebenfalls täglich außer samstags. Damit bietet Lufthansa neuerdings pro Woche 142 Flüge zwischen Düsseldorf und Frankreich an. „Das hilft nicht nur der NRW-Wirtschaft, ihre Verbindungen in den französischen Wirtschaftsraum zu verbessern, sondern macht vor allem auch den Standort Düsseldorf für französische Unternehmen sehr interessant“, sagt Steffen Weinstok. „Gerade Toulouse und Marseille sind wichtige Industriezentren, etwa im Flugzeugbau. Hier sehen wir eine steigende Nachfrage nach direkten Flügen bei unseren Reisekunden“, so Weinstok.

Aber auch für Touristen sind die neuen Lufthansa-Verbindungen attraktiv. „Provence, Côte d’Azur und die französische Mittelmeerküste sind beliebte Reiseziele, die nun nur noch knapp zwei Flugstunden und 99 Euro von Düsseldorf entfernt sind“, so Weinstok.



Lufthansa wächst in Düsseldorf durch eine deutliche Optimierung des Flugplans, der durch neue Start- und Landezeiten einen effizienteren Einsatz der Flotte und der Crews ermöglicht. Gleichzeitig wurden die An- und Abflugzeiten für die Passagiere bei vielen Verbindungen verbessert. Dies wurde vor allem durch die neue Betriebsgenehmigung in Düsseldorf möglich. Darüber hinaus hat Lufthansa zunächst drei neue Flugzeuge samt Besatzung in Düsseldorf stationiert.

Die genannten Preise gelten bei Buchung eines elektronischen Tickets über www.lufthansa.com. Hinzu kommt die Lufthansa Ticket Service Charge von 10 Euro bei Onlinebuchung. Informationen zu und Buchungen von Lufthansa Flügen sind über das Lufthansa Call Center unter 0180-LUFTHANSA (Tel. 0180 5 83 84 26), die Lufthansa Reisebüropartner oder die Lufthansa Verkaufsschalter an den Flughäfen möglich.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben






  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2018, Alle Rechte vorbehalten!

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN