Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Lufthansa fliegt ab Sommer 2016 wieder von München nach Denver

Ab dem 11. Mai 2016 fliegt Lufthansa wieder nonstop von München nach Denver. Die Verbindung unter der Flugnummer LH 480 startet fünfmal pro Woche um 11:45 Uhr ab München, der Rückflug aus Denver erreicht die bayerische Landeshauptstadt um 10:05 Uhr. Damit ergänzt Lufthansa ihr tägliches Angebot ab Frankfurt.

Der Airbus A330-300 bietet den Gästen die Auswahl unter vier Klassen, darunter auch die Premium Economy mit 21 Sitzplätzen. In Denver können Lufthansa-Fluggäste über das Drehkreuz des Star Alliance Partners United Airlines Anschlussflüge zu rund 85 Zielen in Nordamerika erreichen.

Die rund 2,5 Mio. Einwohner zählende Metropolregion Denver ist Sitz traditioneller Bergbauunternehmen und großer Telekommunikationskonzerne. Weitere wichtige Branchen sind die Energieversorgung und Logistik.
Tickets für diese neue Verbindung gibt es unter: www.Lufthansa.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben