Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Lufthansa fliegt ab März 2015 erstmals ins polnische Bromberg

Lufthansa baut ihr Angebot nach Polen im Sommerflugplan 2015 aus. Ab dem 29. März fliegt die Airline erstmals in die Industrie- und Handelsstadt Bydgoszcz (Bromberg). Damit verbindet die Fluggesellschaft künftig ihre Drehkreuze Frankfurt und München mit neun Städten in Polen.

Die Strecke wird mit einem Flugzeug vom Typ Embraer 190 von Lufthansa CityLine durchgeführt und bietet insgesamt 100 Sitzplätze in der Business und Economy Class.

Wann wird geflogen?
LH 1382 verlässt montags, mittwochs, freitags und sonntags um 10.55 Uhr Frankfurt und erreicht Bydgoszcz (Bromberg) nach einer Stunde und 30 Minuten um 12.25 Uhr. Rückflug, LH 1383; landet um 14.45 Uhr in Frankfurt. Die Zeiten sind ideal auf Anschlussflüge im deutschen und internationalen Netzwerk der Fluggesellschaft abgestimmt.

Bydgoszcz (Bromberg) zählt etwa 360.000 Einwohner und ist Polens achtgrößte Stadt. Die Stadt liegt zwischen Poznan und Gdansk und beheimatet Industriezweige aus unterschiedlichen Bereichen. Der Flughafen von Bydgoszcz (BZG) wird auch von den Fluglinien LOT und Ryanair angeflogen.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben