Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Lufthansa befördert im Januar weniger Passagiere

Die Lufthansa hat im Januar wegen der
sich abschwächenden Nachfrage deutlich weniger Passagiere befördert
als ein Jahr zuvor. Die Zahl der Fluggäste sei im ersten Monat des Jahres um 6,7 Prozent auf 4,745 Millionen gesunken, teilte Deutschlands größte Fluggesellschaft
am Dienstag in Frankfurt am Main mit. Das Frachtaufkommen bei der
Tochter Cargo habe sich um 25,9 Prozent auf 96 000 Tonnen reduziert.

ddp.djn/mwo/nas





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN