Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Lufthansa baut digitale Gepäckservice-Angebote aus

Lufthansa hat ihren digitalen Gepäckservices weiterentwickelt. Fluggäste können über einen Link auf ihrer mobilen Bordkarte in der Lufthansa-App verfolgen, wo sich ihr aufgegebenes Gepäck gerade befindet. Nach der Ankunft am Zielflughafen wird der Gast von der App über das konkrete Gepäckband und ab Juni auch über die genaue Uhrzeit der Bereitstellung seines Gepäckstückes informiert.

So kann er eine mögliche Wartezeit beispielsweise für eine Erfrischung in der Lounge oder für Einkäufe am Flughafen nutzen. Dieses Service-Angebot wird zunächst in Frankfurt, München, Stuttgart und Mailand nutzbar sein und dann sukzessive auf andere Flughäfen ausgeweitet. Ist das Gepäck im Ausnahmefall einmal nicht auf dem gleichen Flug mitgekommen, bekommt der Passagier eine Information und kann über einen Link in der Lufthansa-App schnell und einfach über ein vor ausgefülltes Formular einen Nachsendeauftrag stellen. Die Wartezeit am Gepäckband und der Gang zum Lost-and-Found-Schalter erübrigen sich, das Gepäck wird später bequem nach Hause oder an den Aufenthaltsort nachgeliefert.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben






  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2018, Alle Rechte vorbehalten!

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN