Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Lufthansa AirPlus und tankpool24 helfen Speditionsunternehmen Kosten zu sparen

Lufthansa AirPlus – der Abrechnungsdienstleister im Lufthansa-Konzern – hat mit dem Tankstellennetz Tankpool24 eine Kooperation zur Optimierung des Dienstleistungsangebotes für Speditionsunternehmen geschlossen.

tankpool24 betreibt das bundesweit größte Tankstellennetz mittelständischer Mineralölfirmen. Wie Lufthansa AirPlus setzt das Unternehmen auf regionale Kundenbetreuung und bedarfsgerechte Lösungen.

„Wir haben durch die Zusammenarbeit mit AirPlus mehr als das klassische Tanken im Portfolio und wollen unseren Kunden auch eine perfekte Mautabrechnung anbieten“, erklärt Rüdiger Schuma, Geschäftsführer bei tankpool24.

Wenn man sich in den Alltag von Speditionsunternehmen hineinversetzt, wird schnell klar, dass eine hohe Kostentransparenz und eine einfache und bedarfsgerechte Verarbeitung der Rechnung zählbare Vorteile im immer enger werdenden Wettbewerb sind.

Hinter dem Road Account stehen mehr als anderthalb Jahrzehnte Erfahrung von Lufthansa AirPlus als Finanzdienstleister im internationalen Geschäftsreise-Management. AirPlus unterstützt mit anerkanntem Payment- und Technologie-Know-how weltweit erfolgreich mehr als 30.000 Unternehmen bei der Optimierung ihrer internen Prozesse und wickelt dabei mehr als 80 Millionen Transaktionen im Gesamtwert von 12 Mrd. Euro ab. So wird beispielsweise jede dritte Geschäftsreise in Westeuropa über die Lufthansa-Tochter abgerechnet.

www.airplus.com





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben