Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

LTU Late-Night-Check-In am Flughafen Wien

Kaum hat das neue Jahr begonnen, erweitert die LTU Fluggesellschaft auch schon ihren Service in der österreichischen Hauptstadt: Ab sofort bietet der beliebte Ferienflieger seinen Gästen mit Abflughafen Wien den komfortablen LTU Late-Night-Check-In. Für alle LTU Abflüge des Folgetages können die Koffer bereits am Vortag zwischen 14:00 und 16:00 Uhr sowie zwischen 20:00 und 23:00 Uhr aufgegeben werden. Gleichzeitig erhält der Fluggast selbstverständlich seine Bordkarte mit Sitzplatzreservierung. So kann der Urlaub mit LTU noch entspannter beginnen.

In der laufenden Wintersaison fliegt die LTU Fluggesellschaft jeweils einmal pro Woche die Kanarischen Inseln Gran Canaria, Fuerteventura und Teneriffa nonstop von Wien aus an. Immer montags geht’s nonstop aus der österreichischen Hauptstadt nach Fuerteventura, jeweils samstags nach Teneriffa und jeden Sonntag nach Gran Canaria. Tickets können bereits ab 248,- Euro in jedem Reisebüro mit LTU Agentur, telefonisch unter +43-662-40 88 60 oder im Internet unter www.ltu.at gebucht werden.

Neben den Nonstopflügen auf die Kanarischen Inseln bietet LTU in diesem Winter auch Anschluss an ihr Langstreckennetz über die Drehkreuze Düsseldorf, Frankfurt und München. So geht’s ab Wien immer samstags nach Bangkok in Thailand, am Dienstag und Sonntag auf die Malediven sowie donnerstags nach Punta Cana in der Dominikanischen Republik.

Ab April 2004 verstärkt die LTU Fluggesellschaft ihr Engagement in der Alpenrepublik Österreich nochmals. Mit zunächst zwei Flugzeugen der Typen Airbus A320-200 und A321-200 wird der beliebte Ferienflieger dann im Nonstop- und Direktverkehr von den Flughäfen Wien, Salzburg, Graz und Linz zu insgesamt 19 Zielen am Roten Meer, am Mittelmeer sowie im
Atlantik starten.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN