Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Lounge-Alternative am Flughafen Helsinki während der Umbauphase

Mit der Eröffnung der Premium Lounge am 04. August bietet Finnair neue, exklusive Lounge-Services im Non-Schengen-Bereich des Helsinki Airport. Die neue Premium Lounge schließt direkt an die bisherige Finnair Lounge zwischen den Abflugsteigen 36/37 an.

Eine neue finnische Sauna sowie neue Duschräume stehen den Gästen der Premium und der Finnair Lounge zur Verfügung.

Im Schengen-Bereich haben die Renovierungs- und Modernisierungsarbeiten gerade begonnen und dauern noch bis zum Herbst. Die Finnair Lounge über den Abflugsteigen 23-26 wird am 30. September in neuem Glanz und mit einer Fläche von über tausend Quadratmetern sowie Platz für 250 Gäste wieder eröffnen. Da die Lounge während der Umbauphase geschlossen bleiben muss, werden Ausweichmöglichkeiten angeboten.

Finnair Plus-Mitglieder mit Platinum- und Lifetime-Mitgliedschaft sowie oneworld-Emerald-Karteninhaber können die Aspire Lounge gegenüber von Gate 27 im Schengen-Bereich benutzen. Business Class-Passgiere werden für die Übergangszeit gebeten, nach einem Interkontinentalflug die Finnair Lounge am Abflugsteig 36/37 im Non-Schengen-Bereich aufzusuchen, da die Aspire Lounge nur über begrenzte Kapazitäten verfügt.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN