Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

LOT Polish Airlines zur besten Airline Osteuropas gewählt

Die Leser des britischen Geschäftsreise-Magazins „Business Traveller“ haben LOT Polish Airlines erneut zur besten Fluggesellschaft in Osteuropa gewählt. Damit wurde das Star Alliance-Mitglied in der jährlichen Umfrage abermals für höchste Qualität und besten Kundenservice ausgezeichnet.



Der Award „Best Eastern European Airline“ ist nicht die erste Auszeichnung für LOT Polish Airlines. 2011 wurde die Fluggesellschaft vom „Business Traveller“ bereits zum 14. Mal in Folge zur besten Fluggesellschaft in Osteuropa gewählt. Unter anderem zeichnete auch das amerikanische Magazin „Global Traveler“ LOT drei Mal hintereinander als „Best Airline in Eastern Europe“ aus.

Die neuerliche Auszeichnung unterstreicht den Anspruch von LOT Polish Airlines als Premium-Fluggesellschaft zwischen West- und Osteuropa sowie Asien. Anfang September hatte die Airline ein neues Catering-Konzept eingeführt. Alle Fluggäste kommen – unabhängig von der Reiseklasse – in den Genuss von Snacks und Menüs des polnischen Starkochs Robert Sowa. Bislang hatte Sowa ausschließlich Speisen für die Business Class des Star Alliance-Mitglieds entwickelt.

LOT Polish Airlines wurde 1929 gegründet und ist eine der traditionsreichsten Fluggesellschaften. Das aktuelle Streckennetz umfasst über 50 Ziele in Europa, dem Nahen und Mittleren Osten, Asien und Nordamerika. In Deutschland fliegt LOT ab Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt und München über 160 Mal pro Woche zu den wichtigsten Zielen in Polen: Zum internationalen Drehkreuz nach Warschau sowie nach Krakau, Danzig, Posen, Breslau und Kattowitz. Außerdem fliegt LOT jeweils bis zu zwei Mal täglich von Genf und Zürich nach Warschau sowie von Wien nach Krakau und Warschau.

www.lot.com





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben