Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

LOT Polish Airlines kommt nach Hannover

LOT Polish Airlines nimmt Hannover als achte deutsche Stadt ins Streckennetz auf. Die Fluggesellschaft verbindet die niedersächsische Hauptstadt ab 4. Juni 2018 zwölfmal pro Woche mit dem Star Alliance Drehkreuz Warschau: Montags bis freitags werden täglich zwei Flüge angeboten, am Wochenende steht jeweils ein Flug pro Tag auf dem Programm. Die Flugzeit beträgt 1 Stunde und 40 Minuten.
Abflugzeiten ab Hannover am Vormittag (LO392 um 10:35 Uhr) und Abend (LO364 um 19:55 Uhr) bieten den Passagieren Flexibilität in der Reiseplanung inklusive der Nutzung von Umsteigeverbindungen nach Osteuropa, Zentralasien, Nordamerika und in den asiatisch-pazifischen Raum. Mit einer Mindestumsteigezeit von nur 30 Minuten gilt das Hub in Warschau im internationalen Vergleich als durchaus komfortabel. Fluggäste aus dem Großraum Hannover erhalten mit dem neuen Flugangebot zahlreiche neue Reisemöglichkeiten.

Star-Alliance-Mitglied LOT Polish Airlines setzt zwischen Hannover und Warschau Embraer Regionaljets (E70) mit insgesamt 70 Plätzen (nur Fenster- und Gangplätze) in den drei Klassen LOT Business Class, LOT Premium Economy Class und LOT Economy Class ein. Wer mit LOT Polish Airlines fliegt sammelt bei Miles & More.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2018, Alle Rechte vorbehalten!

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN