Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

LOT mit neuen Osteuropaverbindungen im Sommerflugplan

Mit Beginn des
Sommerflugplans 2009 führt LOT Polish Airline neue Strecken mit
Schwerpunkt Osteuropa ein und stärkt damit das Drehkreuz Warschau. Ab
Mai wird LOT die Verbindung von Warschau nach Dniepropietrowsk in der
Ukraine sowie nach Belgrad aufnehmen. Darüber hinaus wird der
Osteuropaspezialist und Star Alliance-Partner die Frequenz nach Lwow
in der Ukraine erhöhen. Die Flugzeiten aus Deutschland sind auf die
Anschlussflüge ab dem Drehkreuz Warschau abgestimmt,
so dass die Flugzeit so gering wie möglich ist.

Nach Dniepropietrowsk wird es ab dem 6. Mai 2009 zunächst zwei
wöchentliche Verbindungen geben, die ab Juni verdoppelt werden:
Warschau-Dniepropietrowsk; Mittwochs und Freitags, ab dem 1. Juni
2009 auch Montags und Sonntags
Warschau ab 10.50 Uhr, Dniepropietrowsk an 13.50 Uhr
Dniepropietrowsk ab 14.30 Uhr, Warschau an 15.35 Uhr

Die Strecke Warschau-Belgrad wird wöchentlich fünf Mal angeboten:
Warschau-Belgrad (Serbien); 5 x wöchentlich
Warschau ab 11.15 Uhr, Belgrad an 13.00 Uhr
Belgrad ab 13.45 Uhr, Warschau an 15.35 Uhr

Mit Beginn des Sommerflugplans wird die Frequenz nach Lwow auf 10
wöchentliche Flüge erhöht:
Erhöhung der Frequenz auf der Strecke Warschau-Lwow, jetzt 10 x
wöchentlich
Warschau ab 15.15 Uhr und 17.35 Uhr
Lwow ab 18.25 Uhr, Warschau an 18.45 Uhr

www.lot.com





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN