Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Londons glamouröses Savoy-Hotel bietet Package zur Turner Whistler Monet-Ausstellung in der Tate Britain Galerie

Leckerbissen für London-Liebhaber: Das weltberühmte Savoy-Hotel hat für die mit Spannung erwartete „Turner Whistler Monet“-Ausstellung in der Tate Britain Galerie ein spezielles Package aufgelegt. Die einzigartige Schau vom 10. Februar bis 15. Mai 2005 umfasst rund 100 Werke der drei gefeierten Künstler des 19. Jahrhunderts. Dass ausgerechnet das Savoy ein Ausstellungs-Arrangement bietet, hat gute Gründe: Sowohl James Abbott McNeill Whistler als auch Claude Monet hatten viele ihrer Werke in dem glamourösen Londoner Luxusdomizil gemalt.

Hinter dem Namen Tate Britain steht die ursprüngliche Tate Gallery, die heute die weltweit größte Sammlung britischer Kunst beherbergt. Mit der Sonderausstellung „Turner Whistler Monet“ zeichnet das Museum zum ersten Mal den künstlerischen Dialog zwischen den drei berühmten Landschaftsmalern nach. Die gezeigten Bilder von JMW Turner, James Abbott McNeill Whistler und Claude Monet gehören zu den poetischsten und bewegendsten Naturgemälden überhaupt.

Von der Eröffnung 1889 bis heute schmücken bedeutende Namen der internationalen Kunstszene die Gästeliste des Savoy. James Abbott McNeill Whistler produzierte diverse Bilder im Hotel, genauso wie der Impressionist Claude Monet, der rund 70 Werke in den River-View-Zimmern im fünften und sechsten Stock des Savoy gemalt hatte. Der phantastische Blick nach Westen über Cleopatra’s Needle und die Brücken der Themse wird noch heute als „Monet’s View“ bezeichnet.

Das „Artists at the Tate Package“ umfasst die Übernachtung mit englischem Frühstück, Ausstellungs-Tickets und einen von drei Künstler-Cocktails in der American Bar des Hotels. Buchbar ist das Arrangement ab 265 £ (380 Euro) für zwei Personen inklusive Steuer. Wer ausschließlich übernachten will, bucht die besonderen „Tate Rates“ ab 159 £ (230 Euro) ohne Steuer und Servicegebühren.

Legendäre Schlösser, Lodges in unberührter Natur, renommierte Tagungsorte, moderne Refugien: Seit über einem Jahrhundert steht der Name Fairmont Hotels & Resorts für die bekanntesten und feinsten Adressen der Welt. Die Kollektion von 45 unverwechselbaren Hotels in acht Ländern – darunter so berühmte Häuser wie das Fairmont San Francisco, das Fairmont Banff Springs oder das Fairmont Dubai – bieten ihren Gästen einzigartige Landschaften, aufregende Städte und unvergessliche Erlebnisse. Zu den aktuellen Zukunftsprojekten zählen das Fairmont Mayakoba, Riviera Maya (Herbst 2005), das Fairmont Cairo (2006) und das Fairmont Abu Dhabi Resort & Villas. Informationen und Reservierungen unter der kostenfreien Telefonnummer 0-800-181 14 62.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben