Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Lokal produzieren – global verkaufen

Was früher nur den großen Gesellschaften vorbehalten war, ist heute auch für mittelständische Unternehmen oder sogar für kleinere Familienbetriebe zum Alltag geworden: Business to Business mit ausländischen Partnern. Diese Tatsache kann die mittelständischen Betriebe jedoch vor Probleme stellen. Denn im Gegensatz zum Inlandgeschäft stellt das Exportgeschäft gewisse Herausforderungen an die Firma und ihre Mitarbeiter. Wie kann man vorgehen, um den Eintritt in ausländische Märkte optimal zu planen? Wie lassen sich bereits angestoßene Aktivitäten weiter perfektionieren?

Der Ratgeber „99 Tipps für erfolgreiche Auslandgeschäfte“ (Cornelsen Verlag Scriptor, 14,95 Euro) bietet einen kompakten Überblick über das, was im Auslandsgeschäft zu bedenken ist. Der Band aus der Reihe „Das professionelle 1×1“ soll allen Beteiligten in ihrer täglichen Arbeit weiterhelfen. Beginnend mit der Unternehmensstrategie als Grundlage für alle weiteren Schritte, erfahren die Leser Wesentliches über die Zeitplanung für den Markteintritt, mögliche Vertriebsformen und die Organisation der Logistik. Sie lernen Kriterien für den Sortimentszuschnitt kennen und erhalten Tipps rund um gesetzliche Anforderungen, Marken- und Patentschutz sowie zu finanziellen Besonderheiten im Auslandsgeschäft. Empfehlungen für die Kontaktpflege und den Umgang mit kulturellen Unterschieden runden den Band ab.

Auf 184 Seiten werden die wichtigsten Punkte systematisch erfasst und mittels Praxisbeispielen oder Checklisten erklärt. Die renommierten Exportspezialisten Peter Kathriner und Roland Schuler haben von A wie Aufbau der Märkte bis Z wie Zölle im Zielmarkt einen Ratgeber vorgelegt, der jeden Tag zum Nachschlagen einlädt. Das Buch beleuchtet 99 Tipps, die Unternehmer oder Manager beachten sollten bevor sie sich in das interessante Abenteuer Außenhandel wagen. Gleichzeitig können bereits erfahrene Export-Kaufleute neue Impulse finden, um noch effizienter zu werden. Der systematische Aufbau erlaubt es den Lesern, sehr effizient das Wichtige zu erfassen und den Bedürfnissen der Unternehmen anzupassen. Peter Kathriner ist im Export tätig und hat für ein Schweizer Erwachsenenbildungsinstitut den Diplomlehrgang „Sachbearbeiter Export“ entwickelt. Roland Schuler unterstützt als Freelancer Unternehmen im internationalen Marketing und ist Lehrbeauftragter für internationales Marketing und Export.

www.berufskompetenz.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN