Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Leitfaden bei akademie.de erschienen

Bei Geschäftsbeziehungen können schlecht formulierte oder missverständlich gestellte Fragen über Aufträge, Kundenbeziehungen und Umsatz entscheiden. Damit man die gewünschte positive Resonanz erhält, genügt es nicht, nur das eigene Interesse im Auge zu haben. Man muss auch bereit sein, sich auf seinen Gesprächspartner und dessen Situation einzustellen. Und man sollte wissen, wann welche Frage bei ihm die gewünschte Reaktion bewirken kann. Denn mit einer gut gestellten Frage erreicht man viel schneller das angestrebte Ziel, den Geschäftspartner von sich zu überzeugen. Die sogn. professionelle Fragetechnik ist der situativ passende Einsatz geeigneter Fragearten, um die gewünschten Reaktionen und Antworten zu bekommen.

Isabell Winn zeigt dem Leser in dem akademie.de Leitfaden: „Wieso? Weshalb? Warum?- Effektive Fragetechnik in Geschäftsbeziehungen“ ( www.akademie.de/direkt?pid=45522&tid=25367) verschiedene Fragetechniken und deren gezielten Einsatz bei Gesprächen. Dabei werden die wichtigsten Fragearten vorgestellt und anhand diverser Beispiele gezeigt, in welcher Situation der Leser diese effektiv einsetzen kann.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben