Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

LAN fliegt demnächst täglich nach Peru

LAN fliegt demnächst täglich nach Peru

Aufgrund der großen Nachfrage wird LAN ab 15. Juni 2009 täglich von Frankfurt nach Lima fliegen. Der Nachtflug startet vom Flughafen Frankfurt um 19.35 Uhr Richtung Madrid. Von dort geht es mit der Boeing B767 weiter nach Lima, wo die Maschine um 06.00 Uhr landet. Geschäftsleute können so problemlos am gleichen Tag ihre weiteren Ziele erreichen. Auch der Rückflug erfolgt über Nacht mit direktem Anschluss von Madrid nach Frankfurt mit LAN. Zusammen mit dem oneworld-Partner Iberia wird Peru dann vierzehn mal pro Woche angeflogen.

Mit dem South America Airpass von LAN günstig durch
Südamerika reisen

Mit dem aktualisierten South America Airpass von LAN lassen sich kostengünstig mehrere Flüge (mindestens drei) kombinieren. Er gilt bis zum 31. März 2010 auf allen Langstrecken innerhalb Südamerikas sowie auf den Inlandsrouten von LAN in Chile, Peru und Argentinien und kann online gebucht werden. Unter www.lan.com können die Strecken zusammen gestellt, Preise ermittelt und der Airpass käuflich erworben werden. Zudem besteht die Möglichkeit des Online-Check-In. Den Pass gibt es für Flüge in der Economy und in der Business Class. Der Verkauf erfolgt nur außerhalb von Südamerika und an Passagiere, deren Wohnsitz nicht in Südamerika liegt. Der Preis ergibt sich aus der Summe der jeweiligen Coupons. Zudem hängt es davon ab, ob der Langstreckenflug nach Südamerika mit LAN oder Iberia oder mit einer anderen oneworld Fluggesellschaft erfolgt.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN